Regular price: $10.13

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free.
  • 1 credit/month after trial – good for any book, any price.
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love.
  • Keep your audiobooks, even if you cancel.
  • After your trial, Audible is just $14.95/month.
OR
In Cart

Editorial Reviews

Epische Schlachten und unsterbliche Liebe - Robin kämpft, Fortuna lächelt

Das fulminante Historienepos "Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gable gilt zurecht als Genre-Klassiker und Meilenstein für Mittelalter-Fans. Der Auftakt zur gefeierten "Waringham-Saga" beschreibt die Geschichte des Stallknechts Robin und seinen Aufstieg zum Ritter und Gutsherren.

Gespickt mit Liebe, Intrigen, Verrat und Freundschaft bietet das von Martin May gelesene Hörbuch einen spannenden Einblick ins mittelalterliche England im 14. Jahrhundert. Dabei vermischt es gekonnt fiktionale sowie reale Elemente und Personen. Das gekürzte Hörbuch vereint in seinen über 12 Stunden Spielzeit somit alles, was einen audiophilen Blockbuster ausmacht. Es ist spannend, lehrreich und äußerst unterhaltsam!

Publisher's Summary

England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des ehemaligen Earl of Waringham, verdingt sich der zwölfjährige Robin als Stallknecht auf dem einstigen Gut seiner Familie. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earl, schikaniert Robin. Zwischen ihnen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn zurück in die Welt von Hof und Adel - an die Seite des charismatischen Duke of Lancaster führt. Doch plötzlich steht Robin wieder seinem alten Todfeind gegenüber...

"Das Lächeln der Fortuna" ist der erste Band der Waringham-Saga von Rebecca Gablé.

Die Autorin:
Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman Jagdfieber wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Romane "Quo Vadis" an. Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik, in fast jeder Erscheinungsform.

©2004 Lübbe Audio (P)2004 Lübbe Audio

Critic Reviews

Ein fulminanter Roman aus der Feder der "Königin des historischen Romans".
-- Welt am Sonntag

What members say

Average Customer Ratings

Overall

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Stars
    2
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    1
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    2
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    1

Story

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    1
  • 1 Stars
    0
Sort by:
  • Overall
    2 out of 5 stars
  • Performance
    1 out of 5 stars
  • Story
    2 out of 5 stars

Langweilig

Schlecht geschrieben und sehr langweilig. Die darstellung mit dem trommelnden orchester schmerzt schon fast. Ich habe dieses Buch geweahlt da es eine der wenigen in Deutsch war. Es war ein Fehler.

Sort by:
  • Overall
    3 out of 5 stars
  • Performance
    3 out of 5 stars
  • Story
    3 out of 5 stars
Profile Image for Ramona Toy
  • Ramona Toy
  • 01-05-18

Gut aber nicht großartig

Ich bin ein großer Fan von historischen Romanen, aber diese Geschichte war doch manchmal etwas zu weit hergeholt für meinen Geschmack. Und die Fehde zwischen Robin und Mortimer wiederholte sich zu oft in fast dem gleichen Ablauf.

Am schlimmsten fand ich allerdings die Musik, die nicht nur total überflüssig sondern störend war und manchmal hatte ich Probleme, die Worte über die Musik zu hören. Wenn ich mir den nächsten Teil dieser Saga noch mal holen sollte, wird es im Buchformat sein.