We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Martin Walser

1-7of7results Previous 1 Next
Sort by
  • Ein fliehendes Pferd | Martin Walser

    Ein fliehendes Pferd

    • ORIGINAL (3 hrs and 38 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Der Urlaub droht zum Desaster zu werden. Das unverhoffte Auftauchen des ehemaligen Schulkollegen Klaus Buch und seiner Vorzeigefrau Hel bringt die Grundfeste der einschlafenden Ehe der Halms zum Erzittern.

  • Das dreizehnte Kapitel | Martin Walser

    Das dreizehnte Kapitel

    • UNABRIDGED (6 hrs and 57 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Auf einer illustren Festveranstaltung im Schloss Bellevue wird ein Professor für Molekularbiologie für seine Errungenschaften gefeiert. Doch der...

  • Statt etwas oder Der letzte Rank | Martin Walser

    Statt etwas oder Der letzte Rank

    • UNABRIDGED (5 hrs and 7 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Wer sagt das? Seine Frau nennt ihn mal Memle, mal Otto, mal Bert, er versucht zu erkennen, wie aus Erfahrungen Gedanken werden. Den Widerstreit von Interessen hat er hinter sich gelassen, Gegner und Feinde auch, sein Wesenswunsch ist, sich herauszuhalten, zu schweigen, zu verstummen. Am liebsten starrt er auf eine leere, musterlose Wand, sie bringt die Unruhe in seinem Kopf zur Ruhe. "Mir geht es ein bisschen zu gut", sagt er sich dann, "zu träumen genügt."

  • Ein sterbender Mann | Martin Walser

    Ein sterbender Mann

    • UNABRIDGED (9 hrs and 27 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Theo Schadt, 72, Firmenchef und auch als "Nebenherschreiber" erfolgreich, wird verraten. Verraten ausgerechnet von dem Menschen, der ihn nie hätte verraten dürfen: Carlos Kroll, seinem engsten und einzigen Freund seit 19 Jahren, einem Dichter. Beruflich ruiniert, sitzt Theo Schadt jetzt an der Kasse des Tangoladens seiner Ehefrau, in der Schellingstraße in München.

  • Die Verteidigung der Kindheit | Martin Walser

    Die Verteidigung der Kindheit

    • ABRIDGED (11 hrs and 39 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Die Luftangriffe auf Dresden am 13. Februar 1945 prägen Alfred Dorns Leben für immer: Von nun an ist es von Angst vor Veränderung, Verlust und vor dem Vergessenwerden bestimmt. Er flüchtet sich in seine Arbeit an einem historischen Roman über einen sächsischen Grafen und in die leidenschaftliche Liebe zu seiner Mutter. In den 1950er Jahren verlässt er Dresden, um in Westdeutschland Jura zu studieren.

  • Die Verwaltung des Nichts | Martin Walser

    Die Verwaltung des Nichts

    • ABRIDGED (1 hr and 48 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In thematisch eng verknüpften Essays - über menschliche Wärmelehre, platonische Stimmbänder, Stimmung, Wissen, Sprache, Geschichtsgefühl, Selbstbewusstsein, Streicheln und Kratzen - resümiert Martin Walser seine Position als Schriftsteller heute: eine philosophische, künstlerische und gesellschaftliche Standortbestimmung, die in ihrer Erkenntnisschärfe, ihrer unbestechlichen Wahrnehmung und stilistischen Schönheit ihresgleichen sucht.

  • Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr: Martin Walser über sich und sein Werk | Martin Walser

    Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr: Martin Walser über sich und sein Werk

    • UNABRIDGED (14 hrs and 19 mins)
    • By Martin Walser
    • Narrated By Martin Walser
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Im März 2012 feierte Martin Walser seinen 85. Geburtstag. Der Schriftsteller ist bereits in den fünfziger Jahren als Mitglied der Gruppe 47 hervorgetreten und hat seither ein umfangreiches Werk vorgelegt, in dem sich die Geschichte der Bundesrepublik spiegelt. Seine Protagonisten sind zumeist kleinbürgerlichen Zuschnitts. Der Begriff des Kleinbürgers ist von Walser dabei keineswegs herabsetzend gemeint.

1-7of7results Previous 1 Next