Regular price: $25.02

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free.
  • 1 credit/month after trial – good for any book, any price.
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love.
  • Keep your audiobooks, even if you cancel.
  • After your trial, Audible is just $14.95/month.
OR
In Cart

Editorial Reviews

Es weilt unter uns: im Computer, im Smartphone, überall - und es will mehr

Stellen Sie sich vor, Ihr Computer wird lebendig - was würde er wohl tun? In Daniel Suarez‘ Roman "Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel", dem ersten Teil aus der Daemon-Serie, führt ein Programm nichts Gutes im Schilde. Ein von Menschenhand erschaffenes digitales Wesen, das die vernetzte Welt ins Verderben stürzt. Erst langsam, dann immer schneller: Es lernt. Doch was hat der Tod von Programmiergenie Matthew Sobol damit zu tun? Lässt sich die Zerstörung der realen und virtuellen Welt noch aufhalten?

Daniel Suarez greift mit "Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel" eine Thematik auf, die aktueller nicht sein könnte. In einer Welt, in der ohne Computer und Internet nichts mehr geht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis etwas gehörig schiefläuft. Matthias Lühn spricht in diesem ungekürzten Hörbuch ruhig, aber auch dramatisch. Der Dämon im Rechner wird mit ihm erst richtig lebendig: erschreckend und fesselnd zugleich.

Publisher's Summary

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet. Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf - zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.
©2010 Rowohlt Verlag (P)2013 Ronin Hörverlag

Critic Reviews

Dieses Buch ist so schockierend aktuell, so frisch und auf dem neuesten Stand, dass noch förmlich Metallspäne und PVC-Staub daran kleben. Die Wirklichkeit steckt überall in diesem Roman, sie ist aufregend und macht einem Angst.
-- Time Magazine

What members say

Average Customer Ratings

Overall

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    2
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    1
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Story

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    2
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Sort by:
  • Overall
    4 out of 5 stars
  • Performance
    3 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars

Übersetzung von fachfremder Person

Leider konnte ich dieses Buch nur in der deutschen Übersetzung anhören, was mich stellenweise ganz schön genervt hat. Hier wird ständig "Logarithmus" mit "Algorithmus" verwechselt, was sowohl auf einen sehr frachfremden Übersetzer, also auch auf nicht besonderes viel IT Hintergrundwissen des Sprechers hinweist. Auch betont er IT Begriffe in einer Weise die jedem der auch nur ein Basisverständins davon hat die Haare zu Berge stehen lassen (Unix wird mit "Uuuu" anstatt mit "Juu" ausgesprochen, Ethernet klingt nach Äthernet....). Auch das Wortspiel der automatisierten Autos (im Original "Auto m8" für "automate") wird durchgehend als "Auto Em Acht" übersetzt....
Glücklicherweise ist die Geschichte die von einem toten Computerspieleetnwickler handelt, welcher eine künstliche Intelligenz auf die Menschheit loslässt so spannend das sie über diese Fehler hinwegblicken lässt.