Showing results by narrator "Valery Tscheplanowa"

Categories

All Categories

7 results
Sort by
    • Die Theogonie des Hesiod

    • By: Hesiod
    • Narrated by: Manfred Zapatka, Valery Tscheplanowa, Jens Harzer
    • Length: 1 hr and 49 mins
    • Unabridged
    • Overall
      4 out of 5 stars 1
    • Performance
      4 out of 5 stars 1
    • Story
      5 out of 5 stars 1

    Am Berg Helikon hauchen die Musen Hesiod ihre Stimmen ein und so wird er zum Sänger der Theogonie geweiht. Er schildert das Entstehen der Welt und der einzelnen Göttergenerationen, er erzählt von Prometheus und Pandora, von Giganten und Nymphen und von Zeus' Machtergreifung am Olymp. Nach seiner vielgelobten Übertragung der "Ilias" präsentiert Raoul Schrott nun die 2.700 Jahre alte Quelle griechischer Literatur erfrischend modern und zugänglich.

    Regular price: $9.80

    • Die Katze und der General

    • By: Nino Haratischwili
    • Narrated by: Peter Kaempfe, Torben Kessler, Luana Velis, and others
    • Length: 23 hrs and 31 mins
    • Unabridged
    • Overall
      4.5 out of 5 stars 2
    • Performance
      5 out of 5 stars 2
    • Story
      4 out of 5 stars 2

    Das neue Meisterwerk der preisgekrönten Autorin. Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen "Der General" genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Die dunkelste ist jene an die grausamste aller Nächte, nach der von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als eine große ungesühnte Schuld. Der Zeitpunkt der Abrechnung ist gekommen. Nino Haratischwili spürt in ihrem neuen Roman den Abgründen nach, die sich zwischen den Trümmern des zerfallenden Sowjetreichs aufgetan haben.

    Regular price: $20.70

    • Homo faber

    • By: Max Frisch, Leonhard Koppelmann
    • Narrated by: Matthias Brandt, Eva Mattes, Paula Beer, and others
    • Length: 7 hrs and 10 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Max Frischs Meisterwerk erstmals als beeindruckendes Hörspiel. Die Welt des Ingenieurs Walter Faber wird durch eine unwahrscheinliche Kette von Zufällen erschüttert: Auf seinen Reisen trifft er eine junge Frau, in die er sich verliebt - und bald beginnt er zu ahnen, dass sie seine eigene Tochter sein könnte. Aus dieser ungeheuren Konstellation erwächst die wichtigste und mit Sinn gefüllteste Zeit seines restlichen Lebens... Regisseur Leonhard Koppelmann setzt mit den Klängen der hr-Bigband einen der wichtigsten und meistgelesenen Romane des 20. Jahrhunderts ins Hörspiel um.

    Regular price: $19.70

    • Der Zopf

    • By: Laetitia Colombani
    • Narrated by: Andrea Sawatzki, Valery Tscheplanowa, Eva Gosciejewicz
    • Length: 5 hrs and 42 mins
    • Unabridged
    • Overall
      3 out of 5 stars 1
    • Performance
      3 out of 5 stars 1
    • Story
      2 out of 5 stars 1

    Und dennoch teilen Smita, Giulia und Sarah das gleiche Schicksal: Alle drei kämpfen mutig gegen die Widerstände des Lebens. Smita, die Unberührbare, opfert in Indien ihr Haar dem Gott Vishnu, denn ihrer Tochter soll es einmal besser ergehen. In Palermo rettet Giulia die Perückenfabrik ihres Vaters vor dem Bankrott. Und als in Montreal die erfolgreiche Anwältin und alleinerziehende Mutter Sarah erkrankt, schöpft sie mit ihrer Perücke neuen Lebensmut.

    Regular price: $14.75

    • Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war

    • By: Paulus Hochgatterer
    • Narrated by: Valery Tscheplanowa
    • Length: 2 hrs and 38 mins
    • Abridged
    • Overall
      5 out of 5 stars 1
    • Performance
      5 out of 5 stars 1
    • Story
      5 out of 5 stars 1

    Kunst und Krieg - Ein paar Dinge weiß ich sicher: Ich bin seit einhundertsechsundvierzig Tagen da. Ich habe einen Plan. Manchmal lüge ich. Das ist alles, was Nelli von sich preisgibt. Die junge Waise hat nach einem Bombenangriff Unterschlupf bei einer Bauernfamilie in der Ostmark gefunden. Der Krieg ist im März '45 allgegenwärtig, doch die ländlichen Gepflogenheiten und Bräuche werden stoisch gepflegt. Dann kommt ein Fremder auf den Hof. Michail hat Hunger, im Gepäck eine abenteuerliche Geschichte - und eine Bildrolle.

    Regular price: $10.70

    • Die vierzig Tage des Musa Dagh

    • By: Franz Werfel
    • Narrated by: Alexander Fehling, Sebastian Blomberg, Vincent Leittersdorf, and others
    • Length: 2 hrs and 53 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Gabriel Bagradian kehrt nach 23 Jahren mit Frau und Kind in seine armenische Heimat am Fuße des Musa Dagh zurück. Der Besuch soll nur kurze Zeit dauern, doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus und die Familie sitzt fest. Gabriel gerät in die vom Osmanischen Reich verhängte Verschickung der armenischen Minderheit. Doch statt sich in das Schicksal der Deportation zu fügen, setzt Gabriel alles auf eine Karte: Auf dem Musa Dagh sucht er mit ca. 5.000 Armeniern Zuflucht vor Verfolgung, Verschleppung und Ausrottung durch die Türken. Sein verzweifelter Triumph heißt erbitterter Widerstand, koste es, was es wolle.

    Regular price: $12.49

    • Stella

    • By: Takis Würger
    • Narrated by: Robert Stadlober, Valery Tscheplanowa
    • Length: 5 hrs and 2 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Takis Würger erzählt mit Tempo und Wucht die Geschichte einer Liebe im Jahr 1942. Berlin im Jahr 1942. Eine Geschichte über Angst und Hoffnung - und über die Entscheidung, sich selbst zu verraten oder seine Liebe. Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Friedrich kommt aus gut behütetem Haus vom Genfer See nach Berlin, ein stiller Mann auf der Suche nach der Wahrheit. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in ihre Nächte in geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg.

    Regular price: $13.77