Anton Tschechow: Erzählungen
Books in series3
UNABRIDGED
Not rated yet
  • 1
    Erzählungen 1: Die Dame mit dem Hündchen / Angst | Anton Tschechow

    Erzählungen 1: Die Dame mit dem Hündchen / Angst

    • UNABRIDGED (1 hr and 4 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Friedrich Frieden
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Die Dame mit dem Hündchen" ist wohl die bekannteste Erzählung von Tschechow. Es geht darin um einen verheirateten Mann um die vierzig und eine wesentlich jüngere, ebenfalls verheiratete Frau. Beide sind in ihrer Ehe unglücklich, deswegen scheint ein Verhältnis unausweichlich - aus Sicht des Mannes jedenfalls. Die junge Dame zögert aufgrund der gesellschaftlichen Konventionen und kehrt aufgrund der Erkrankung ihres Mannes vorerst zu diesem zurück.

    There are no reviews for this title yet.

  • 2
    Erzählungen 2: Das Haus mit dem Giebelzimmer / Die Stachelbeeren | Anton Tschechow

    Erzählungen 2: Das Haus mit dem Giebelzimmer / Die Stachelbeeren

    • UNABRIDGED (1 hr and 7 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Friedrich Frieden
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In "Das Haus mit dem Giebelzimmer" lernt ein Landschaftsmaler auf dem Lande die Lehrerin Missjus kennen, welche in einem etwas verwahrlosten Haus zusammen mit ihrer Schwester und Mutter wohnt, und verliebt sich in sie. Missjus engagiert sich für den Bau von Schulen und Krankenhäusern in der Umgebung, was der Maler für eine Versklavungstaktik des Staates ansieht.

    There are no reviews for this title yet.

  • 3
    Erzählungen 3: Der Mensch im Futteral / Die Feinde | Anton Tschechow

    Erzählungen 3: Der Mensch im Futteral / Die Feinde

    • UNABRIDGED (1 hr and 7 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Friedrich Frieden
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Der Mensch im Futteral" berichtet von einem seltsamen Griechischlehrer, der selbst bei Sonnenschein mit Regenschirm und einem Futteral in der Schule erschien - sogar der Direktor fürchtete sich vor ihm. Als die seltsame Schwester eines Lehrerkollegens, Warenka, in den Ort zieht, scheint die Sache für die Einwohner klar - die zwei müssen verkuppelt werden. Der Umsetzungsversuch endet mit dem Tod des Griechischlehrers.

    There are no reviews for this title yet.