Showing results by author "Thomas Metzinger"

Categories

All Categories

3 results
Sort by
    • The Ego Tunnel

    • The Science of the Mind and the Myth of the Self
    • By: Thomas Metzinger
    • Narrated by: Kevin Pariseau
    • Length: 10 hrs and 27 mins
    • Unabridged
    • Overall
      4 out of 5 stars 217
    • Performance
      4.5 out of 5 stars 138
    • Story
      4.5 out of 5 stars 140

    We're used to thinking about the self as an independent entity, something that we either have or are. In The Ego Tunnel, philosopher Thomas Metzinger claims otherwise: No such thing as a self exists. The conscious self is the content of a model created by our brain - an internal image, but one we cannot experience as an image. Everything we experience is "a virtual self in a virtual reality." But if the self is not "real," why and how did it evolve? How does the brain construct it?

    • 5 out of 5 stars
    • non-specialist literature at its best

    • By Esmeralda on 03-17-10

    Regular price: $19.95

    • Bewusstsein, das letzte Rätsel der Philosophie

    • By: Thomas Metzinger
    • Narrated by: Thomas Metzinger
    • Length: 56 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Bewusstsein? Die Schwierigkeit dieses Begriffs erschließt sich erst, wenn man nicht bei den Inhalten desselben stehen bleibt. Wenn wir von unserem Bewusstsein sprechen, ist etwas Selbstreflexives miteinbegriffen, nicht nur, was gedacht wird, sondern auch wer es denkt. Thomas Metzinger zitiert zur Veranschaulichung Thomas Nagels Gedankenexperiment "Wie ist es, eine Fledermaus zu sein". Die Funktionsweise eines Fledermausgehirns könnte uns vollständig klar sein und dennoch werden wir nie nachfühlen können, wie es ist, in ihrer Haut zu stecken. Ihr Sensorium arbeitet völlig unterschiedlich, aus dem Echo ihrer Schreie konstruiert sie ein Bild der Realität, das ihr erlaubt, kollisionsfrei zu fliegen.

    Regular price: $6.86

    • Psychoanalyse und Neuro-Doping

    • Das Arsenal der Hirnforschung
    • By: Hans J. Markowitsch, Thomas Metzinger
    • Narrated by: Hans J. Markowitsch, Thomas Metzinger
    • Length: 52 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Hans Joachim Markowitsch, * 1949 Singen, ist Professor für Physiologische Psychologie an der Universität Bielefeld und Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Forschung. Harte Naturwissenschaftler stehen Freuds Psychoanalyse eher skeptisch gegenüber. Doch dieser Skeptizismus ist unbegründet: Die modernen Neurowissenschaften konnten zentrale Prinzipien von Freuds Theorie bestätigen. Hans J. Markowitsch, Professor für physiologische Psychologie an der Universität Bielefeld, zeigt die Schnittstellen zwischen Psychoanalyse und Hirnforschung und erläutert die Gemeinsamkeiten an vier zentralen Thesen der Psychoanalyse.

    Regular price: $6.86