Showing results by narrator "Gregor Gysi"

Categories

All Categories

3 results
Sort by
    • Ein Leben ist zu wenig: Die Autobiographie

    • By: Gregor Gysi
    • Narrated by: Gregor Gysi
    • Length: 7 hrs and 1 min
    • Abridged
    • Overall
      5 out of 5 stars 2
    • Performance
      5 out of 5 stars 2
    • Story
      4.5 out of 5 stars 2

    So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie! Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

    Regular price: $12.90

    • Was bleiben wird

    • Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft
    • By: Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer
    • Narrated by: Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer
    • Length: 3 hrs and 26 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller. In diesem sehr persönlichen Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt erinnern sich beide an ein verschwundenes Land und wie sie es erlebten. Sie sprechen über das, was Bestand haben wird, aber auch das, was auf den Müll der Geschichte gehört.

    Regular price: $8.91

    • Marx und wir

    • Warum wir eine neue Gesellschaftsidee brauchen
    • By: Gregor Gysi
    • Narrated by: Gregor Gysi
    • Length: 3 hrs and 25 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Was hat uns Karl Marx heute zu sagen? Ist der Kapitalismus noch zu retten? Oder brauchen wir eine neue Gesellschaftsidee? Gregor Gysi untersucht kritisch, unterhaltsam und pointiert die Bedeutung des Marx’schen Denkens und seiner Rezeption, die von akademischer Erbauungsliteratur bis zum Popart-Design reicht. Seine These: Die Menschheit braucht eine neue Utopie. "Karl Marx war einer der größten Historiker und Ökonomen nicht nur unseres Landes, sondern der Geschichte." Als linker Politiker hat man ein Verhältnis zu Marx, und angesichts der Niederlage historischen Ausmaßes, die die Linke im 20. Jahrhundert erfahren hat, kann dieses Verhältnis nicht völlig ungebrochen sein.

    Regular price: $6.86