Showing results by narrator "Eva Irion"

All Categories

3 results
Sort by
    • Traumzeit: Visionen der Einheit

    • Der Mystiker und Philosoph Meister Eckhart
    • By: Michael Reitz
    • Narrated by: Eva Irion, Karl-Rudolf Menke, Edward Fröhling
    • Length: 28 mins
    • Unabridged
    • Overall
      4 out of 5 stars 1
    • Performance
      5 out of 5 stars 1
    • Story
      4 out of 5 stars 1

    Manche halten den spätmittelalterlichen Theologen und Prediger Meister Eckhart (1260 - 1328) für einen genialen Philosophen, andere für einen visionären Mystiker. Jede verstandesmäßige Erkenntnis des Göttlichen sei lediglich eine Annäherung, so der Dominikanerpater. Für ihn war das Gewahrwerden des Schöpfers im Menschen ein Prozess, den er in vielen Bildern ausdrückte: Ein ins Feuer geworfenes Holz etwa werde langsam eins mit der Flamme, bis beides nicht mehr zu unterscheiden sei.

    Regular price: $2.05

    • Schwangerschaftsrisiko Armut

    • By: Andreas Boueke
    • Narrated by: Jürgen Franz, Eva Irion, Karl-Rudolf Menke, and others
    • Length: 24 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    In keinem anderen Land Lateinamerikas haben so wenige Frauen Zugang zu medizinischen Einrichtungen wie in Guatemala. Die staatliche Gesundheitsversorgung reicht längst nicht aus. Private Krankenhäuser sind meist zu teuer. Schwangerschaften sind deshalb mit extremen Risiken verbunden. Vielen Schwangeren bleibt nichts anderes übrig, als sich auf das Wissen der Heiler der Mayamedizin und der Comadronas, der traditionellen Geburtshelferinnen, zu verlassen.

    Regular price: $2.05

    • Glück

    • Auf den Spuren eines Gefühls
    • By: Doris Maull
    • Narrated by: Doris Maull, Eva Irion
    • Length: 27 mins
    • Unabridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Was ist ein glückliches Leben? Damit hat sich schon im 1. Jahrhundert nach Christus der römische Philosoph Seneca in seiner Schrift "De vita beata" beschäftigt. Und in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung ist das "Streben nach Glück" sogar als grundlegendes Menschenrecht ausdrücklich festgeschrieben. Doch wie entsteht dieses Gefühl in unseren Köpfen?

    Regular price: $2.05