We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Wolfgang Reichmann

1-11of11results Previous 1 Next
Sort by
  • Alkestis |  Euripides

    Alkestis

    • UNABRIDGED (1 hr and 4 mins)
    • By Euripides
    • Narrated By Gisela Mattishent, Max Eckard, Wolfgang Reichmann, and others
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In dieser griechischen Sage wird Apollon, der Gott des Lichts, von Göttervater Zeus gezwungen, einem sterblichen Menschen zu dienen. Er wählt den gütigen Admetos aus. Als der Tag dessen Todes naht, belohnt Apollon ihn für seine Großherzigkeit indem er einen Stellvertreter in den Tod schickt. Nachdem Admetos' Vater Pheres abgelehnt hat, für seinen Sohn zu sterben, erklärt sich seine Frau Alkestis bereit, diesen Schritt zu gehen. Bald bereut Admetos es, seine Frau gehen zu lassen.

  • Phaidon |  Platon

    Phaidon

    • ABRIDGED (3 hrs and 34 mins)
    • By Platon
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Platon gilt bis heute als der Meister der Dialogführung. Durch ihn wurde die Kunst des philosophischen Streitgesprächs begründet. Im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen dem Philosophen Phaidon und dem zum Tode verurteilten Sokrates steht die Frage nach der Unsterblichkeit der Seele: Was bleibt von einem Menschen, wenn er stirbt, was macht den Menschen im Kern aus und welche Konsequenzen sollten daraus für das Leben gezogen werden?

  • Hamlet | William Shakespeare

    Hamlet

    • UNABRIDGED (1 hr and 37 mins)
    • By William Shakespeare
    • Narrated By Wolfgang Reichmann, Christoph Bantzer, Christiane Hörbiger
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Liebe, Macht und Wahnsinn - darum drehen sich die großen Tragödien von William Shakespeare. Anlässlich seines 450. Geburtstages erscheinen nun die vier wichtigsten Shakespeare-Stücke in grandiosen Hörspieladaptionen. Sie versammeln die großen Stimmen der 60er bis 80er Jahre: Zu hören sind unter vielen anderen Bernhard Minetti in der Rolle des König Lear und Christiane Hörbiger als Hamlets Mutter.

  • Labyrinth | Friedrich Dürrenmatt

    Labyrinth

    • UNABRIDGED (2 hrs and 4 mins)
    • By Friedrich Dürrenmatt
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ursprünglich von Dürrenmatt als eine Art literarisches Testament konzipiert, schreibt der Autor seit den siebziger Jahren an dieser "Dramaturgie der Phantasie", die letztlich keinem literarischen Genre zuzuordnen ist: Anstelle einer konventionellen Autobiographie verfolgt Dürrenmatt die Geschichte jener Stoffe, mit deren Bewältigung und Bearbeitung er sich sein Leben lang beschäftigte.

  • Das Metallschwein | Hans Christian Andersen

    Das Metallschwein

    • UNABRIDGED (29 mins)
    • By Hans Christian Andersen
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In Florenz in der porta arosa gibt es ein Metallschwein aus dessen Rüssel Wasser kommt. Eines Tages schlief ein armer verlumpter Junge auf dem Metallschwein ein. Um Mitternacht begann das Schwein plötzlich zu laufen. Sie kamen über Plätze, durch Galerien und schließlich in eine Kirche. Alles lebt, die Statuen, die Bilder. Wie schön. Leider war es aber nur ein Traum. Am nächsten Morgen holt den Jungen wieder die Realität ein. Seine Mutter schlägt ihn, weil er kein Geld mitbringt. Der Junge läuft davon.

  • Nußknacker und Mäusekönig | E.T.A. Hoffmann

    Nußknacker und Mäusekönig

    • UNABRIDGED (2 hrs and 7 mins)
    • By E.T.A. Hoffmann
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Nussknacker und Mausekönig" ist ein Märchen, das nicht aus der reichen Volksüberlieferung stammt, sondern von dem Dichter E. T. A. Hoffmann geschrieben wurde. Es erschien erstmals 1816 in Berlin. E. T. A. Hoffmann, der auch komponierte und zeichnete, war zu dieser Zeit Richter am Kammergericht in Berlin. Als Romantiker widmete er sich weniger der Verklärung von Realität, sondern suchte nach den dunklen Seiten der menschlichen Existenz.

  • Das Gespenst von Canterville | Oscar Wilde

    Das Gespenst von Canterville

    • UNABRIDGED (1 hr and 17 mins)
    • By Oscar Wilde
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Als der amerikanische Botschafter Hiram B. Otis mit seiner Familie das britische Schloss Canterville bezieht, warnen ihn die abergläubischen Anwohner: In den alten Gemäuern spukt der Geist des Mörders Sir Simon. Tatsächlich macht Familie Otis schnell Bekanntschaft mit dem Gespenst. Doch die durch und durch pragmatischen Amerikaner fürchten sich nicht vor der übersinnlichen Erscheinung. Im Gegenteil: Die Kinder machen sich einen Spaß daraus, Sir Simon das Fürchten zu lehren.

  • Der Bär/ Der Heiratsantrag: Zwei Scherze in einem Akt | Anton Tschechow

    Der Bär/ Der Heiratsantrag: Zwei Scherze in einem Akt

    • UNABRIDGED (54 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Eva-Maria Meinecke, Wolfgang Reichmann, Karl Bockx, and others
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Der Bär: Die schöne, aber verwitwete Gutsbesitzerin Jelena Popowa ist seit Jahren in Trauer um Ihren Mann. Eines Tages kommt der grobschlächtige Gutsbesitzer Smirnow und fordert 1200 Rubel, die Jelenas Mann ihm schulden würde. Jelena hat das Geld nicht und vertröstet ihn. Smirnow bleibt und wartet auf das Geld. Es kommt zu einer Auseinandersetzung mit überraschendem Ende.

  • Das Bildnis des Dorian Gray | Oscar Wilde

    Das Bildnis des Dorian Gray

    • UNABRIDGED (8 hrs and 36 mins)
    • By Oscar Wilde
    • Narrated By Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Wenn doch nur das Bild anstelle meiner altern würde, wünscht sich Dorian Gray, als er sein Konterfei in einem Porträt betrachtet. Der Wunsch wird Wirklichkeit: Sein exzessives Leben geht scheinbar spurlos an ihm vorüber. Doch muss er dafür immer wieder in die dunkle Kammer, in der er sein Bild versteckt hält. Auf diesem gräbt sich jede unmoralische Entscheidung, jede Verwerflichkeit und jede Illoyalität tief ein, während er selbst makellos bleibt. Folgenlos bleibt sein zügelloses Leben dennoch nicht.

  • Der fromme Pilger | Johann Peter Hebel

    Der fromme Pilger

    • UNABRIDGED (14 mins)
    • By Johann Peter Hebel
    • Narrated By Hans-Helmut Dickow, Margarethe Salbach, Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ein frommer Wanderer kommt nach Krotzingen (Südbaden). Er möchte nach Jerusalem und sucht den kürzesten Weg. Er kehrt dort in einem Gasthaus ein. Bearbeitung: Hermann Motschach, Regie: Thomas Köhler.

  • Rameaus Neffe | Denis Diderot

    Rameaus Neffe

    • UNABRIDGED (1 hr and 14 mins)
    • By Denis Diderot
    • Narrated By Wolfgang Stendar, Wolfgang Reichmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Jean-François Rameau (1716-1777) leidet darunter, nur der Neffe seines berühmten Onkels, des großen Musikers Jean-Philippe Rameau, zu sein. Er ist ebenfalls Musiker, Organist und Komponist und hält sich für ein verkanntes Genie. Er kritisiert den Kulturbetrieb, zeigt sich zugleich aber abhängig von demselben. Mit "Rameaus Neffen" legt Diderot die Seele eines gescheiterten Künstlers offen: überheblich und maßlos in seiner Leidenschaft, zugleich abhängig von der Gunst seiner Gönner.

1-11of11results Previous 1 Next