We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Walter Gellert

1-20of28results Previous 1 2 Next
Sort by
  • Frühling im Elend | Theodor Herzl

    Frühling im Elend

    • UNABRIDGED (16 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In Wien hieß eine Gasse "Im Elend", der junge Grillparzer hat glaub ich da gewohnt. Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. Theodor Herzl (geboren am 2. Mai 1860 in Pest, dem heutigen Budapest; gestorben am 3. Juli 1904 in Edlach, Gemeinde Reichenau an der Rax, Niederösterreich), war ein österreichischer Schriftsteller, Publizist, Journalist und zionistischer Politiker.

  • Ein Hungerkünstler | Franz Kafka

    Ein Hungerkünstler

    • UNABRIDGED (27 mins)
    • By Franz Kafka
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ein Hungerkünstler lebt zunächst in Zeiten, in denen in der Öffentlichkeit ein reges Interesse an seiner Kunst besteht. In seinem Gitterkäfig wird er vom Publikum von Hungertag zu Hungertag interessiert begutachtet und bewundert. Für den Hungerkünstler ist aber das andauernde Hungern "die leichteste Sache von der Welt". Er leidet darunter, dass man ihm das nicht glaubt, ihm möglicherweise sogar unterstellt, geschickt heimlich zu essen, oder ihm zumindest absichtlich die Möglichkeit dazu gibt. Zudem besteht sein Impresario darauf, dass er nach vierzig Tagen das Hungern beenden solle. Er öffnet ihm den Käfig und stellt ihm Essen bereit. Der Hungerkünstler fühlt sich absolut missverstanden, er weiß, dass er noch viel länger hungern kann.

  • Vorzüge des neuen Burgtheaters | Daniel Spitzer

    Vorzüge des neuen Burgtheaters

    • UNABRIDGED (10 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Vorzüge des neuen Burgtheaters - Neubesetzung einer Ministerrolle, 28. Oktober 1888. Die Wiener können sich noch immer am neuen Burgtheater, das endlich eröffnet wurde, nicht sattsehen und sind stolz drauf, das schönste Theater der Welt - wie englische Zeitungen es genannt hatten - zu besetzen. Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss.

  • Reisebriefe eines Wiener Spaziergängers | Daniel Spitzer

    Reisebriefe eines Wiener Spaziergängers

    • UNABRIDGED (48 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Das Lesen dieser leicht verdaulichen Wochenplaudereien ist nämlich eine der gesündesten weiblichen Beschäftigungen und hat sich bisher als das einzige wirksame Verjüngungs- und Verschönerungsmittel bewährt." Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss.

  • Ein Bad in der Renaissancezeit | Daniel Spitzer

    Ein Bad in der Renaissancezeit

    • UNABRIDGED (10 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    1. Juni 1881... Bekanntlich wird seit einiger Zeit die fürstlich-liechtensteinische Gallerie gesäubert, in dem die nackten Bilder hervorragender Maler, die dort so lange ihr Unwesen trieben, endlich doch von der hinkenden Moral erreicht und in Paris für ihren gebührenden Pappenstil verkauft wurden... Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss.

  • Die Götterdämmerung | Daniel Spitzer

    Die Götterdämmerung

    • UNABRIDGED (34 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Dritter Tag aus der Trilogie "Der Ring der Nibelungen" von Richard Wagner. 11. November 1879. Ah, oh Götter... ah, oh Jammer... oh ich armer Mann, ich bin des Todes, oh weh! Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss.

  • Johann Strauss und Richard Wagner | Daniel Spitzer

    Johann Strauss und Richard Wagner

    • UNABRIDGED (10 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss. 6. Januar 1877 - Die Woche hat sehr melodisch mit einer neuen Operette von Johann Strauss begonnen, ich war seit einigen Jahren nicht im Karl-Theater und ich kenne daher den jetzigen Direktor der Hofoper Herrn Jauner schon lange nicht, da sich unsere Unbekanntschaft noch vom Karl-Theater herdatiert, wo er früher ein ziemlich beliebter Schauspieler und später ein sehr glücklicher Direktor gewesen sein soll.

  • Das Automobil | Theodor Herzl

    Das Automobil

    • UNABRIDGED (19 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Vor etwa sechs Jahren saßen einige Pariser und fremde Journalisten an einem Wirtshaustisch in der Nähe des Gymnase-Theaters und führten gute Gespräche. Da warf einer die Frage auf, wie wohl in fünfzig Jahren die Gegend um den Triumphbogen aussehen möchte. Einen Augenblick schwiegen alle und dachten sich ein Zukunftsbild aus. Dann sagte jemand: "Ich glaube, das Pferd wird von der Straße verschwunden sein."

  • Frühe Erzählungen: Der unbekannte Rilke | Rainer Maria Rilke

    Frühe Erzählungen: Der unbekannte Rilke

    • UNABRIDGED (3 hrs and 22 mins)
    • By Rainer Maria Rilke
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Das höchst private Ende meiner kindlichen und jugendlichen Ratlosigkeit" - so bezeichnete Rainer Maria Rilke (1875, Prag - 1926, Val-Mont) die literarischen Versuche seiner Jugendzeit. Auch wenn der Dichter selbst seine frühen Prosaarbeiten offensichtlich nicht so hoch einschätzte, so sind diese Arbeiten mehr als lesenswert: Es geht in diesen frühen Erzählungen und Skizzen (sie sind zwischen 1893 und 1903 entstanden) immer wieder um Liebe und Tod, um Themen, die Rilke Zeit seines Lebens in ihren Bann zogen.

  • Der Hamur | Theodor Herzl

    Der Hamur

    • UNABRIDGED (17 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. "Ein guter Spaßmacher aus besseren Zeiten hat seine Vergnügungshalle zusperren müssen und gleich den Römern besitzen nun auch wir eine Ruine welche "Das Kolosseum" heißt. Das ist das neueste Kunstereignis unserer Stadt."

  • Der sterbende Fiaker | Theodor Herzl

    Der sterbende Fiaker

    • UNABRIDGED (19 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. "Der sterbende Fiaker": Gegen das was sich jetzt im Wiener Fuhrwesen abspielt, ist die Secession der Künstler rein gar nichts. Man läuft Gefahr von den ästhetisch Angehauchten für eine ganz rohe Natur gehalten zu werden, wenn man diese Tatsache feststellt, aber doch ist dem so. Der ganze heilige Frühling ist nicht so interessant, wie der Kampf der alten Wiener Fuhrwerke mit den neuen.

  • Das Märchen | Daniel Spitzer

    Das Märchen

    • UNABRIDGED (14 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss. 1. Januar 1882 - Ein lieber Freund hatte mich eingeladen, den Weihnachtsabend im Kreise seiner Familie zuzubringen und ich saß bei meinem Schreibtische, um noch vorher eine kleine Pflicht der Pietätlosigkeit zu erfüllen und eine Satire auf unsere Zustände, für den folgenden Sonntag, zu schreiben.

  • Die Flucht | Rainer Maria Rilke

    Die Flucht

    • UNABRIDGED (11 mins)
    • By Rainer Maria Rilke
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Sie wissen alles. Ich schreibe Dir unter Tränen. Der Vater hat mich geschlagen. Es ist schrecklich. Jetzt lassen sie mich nie mehr allein ausgehen. Du hast recht. Komm fort. Nach Amerika oder wohin du willst. Ich bin morgen früh um sechs Uhr auf der Bahn. Da geht ein Zug. Vater fährt immer auf die Jagd damit. Wohin weiß ich nicht. Ich schließe. Es kommt jemand.Also erwarte mich. Bestimmt. Morgen um sechs. Bis in den Tod Deine Anna."

  • Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse | Franz Kafka

    Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse

    • UNABRIDGED (47 mins)
    • By Franz Kafka
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Wie es der Titel sagt, handelt die Geschichte von der als Sängerin auftretenden Maus Josefine und dem Mäusevolk. Josefines Singen ist aber eher ein leises Pfeifen, das eigentlich auch jede andere Maus aus dem Volk von sich gibt oder geben kann. Dennoch ist ihre Kunst öffentlich unumstritten. Manchmal - nur unter sich - gestehen sich ihre Zuhörer die Wahrheit über Josefines Kunst ein.

  • Radfahren | Theodor Herzl

    Radfahren

    • UNABRIDGED (27 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Wenn man uns das vor zehn Jahren gesagt hätte, nein, noch vor fünf oder drei oder zwei Jahren, ernsthafte Leute würden sich das als respektwidrige Zumutung mit einer gewissen Trockenheit verbeten haben. Es war die allzu muntere Leibesübung junger Burschen oder lächerlicher Sportsnarren. Und heute sieht man ehrenfeste unjunge Leute auf dem Zweirade durch die Gassen jagen und sie machen dazu ganz ernsthafte Mienen.

  • Juli-Sonntag im Prater | Theodor Herzl

    Juli-Sonntag im Prater

    • UNABRIDGED (18 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Nach Russland - sagte, glaub' ich, Théophile Gautier - muss man im Winter und nach dem Süden im Sommer reisen. In den Prater muss man am Sonntag gehen. Aber nicht an einem feinen Sonntag im Frühling, wenn der hohe Fahrdamm der Nobel-Allee mit Kutschen bedeckt ist, wenn die eleganten oder nur reichen Leute auf Gummirädern vorbeisausen und sich gegenseitig mit gemischten Gefühlen betrachten.

  • Das Haus | Rainer Maria Rilke

    Das Haus

    • UNABRIDGED (21 mins)
    • By Rainer Maria Rilke
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Die große Kattunfabrik und Stoffdruckerei Wörmann und Schneider bei Danzig hatte in Erhard Stilfried einen ausgezeichneten Musterzeichner entdeckt. Er war noch ein junger Mensch, am Anfang der Dreißig etwa, und im Laufe der Zeit ergab sich, dass er der Firma unentbehrlich geworden war. Damit sein großes Talent sich aber ganz durchsetzen könne, war es notwendig, dass er seine Kenntnisse sowohl nach der künstlerischen, wie nach der technischen Seite vervollkommne.

  • Das Christkind | Rainer Maria Rilke

    Das Christkind

    • UNABRIDGED (16 mins)
    • By Rainer Maria Rilke
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Seliger Weihnachtstag, da die Kleinen mit vor Ungeduld trippelnden Beinchen und leuchtenden Augen an der verschlossenen Türe lauschen, hinter der sich helle, duftende Wunder vorbereiten, mit wichtiger Miene der Mutter zusehen, die den Festtagsfisch schmort für das Abendessen, und, alte Lieder auf den frischen Lippen, zum Großmütterchen, das im hohen Ohrenstuhl am plaudernden Feuer träumt, hüpfen und ihm die sanften, faltigen Hände küssen.

  • Frühling in Schönbrunn | Theodor Herzl

    Frühling in Schönbrunn

    • UNABRIDGED (20 mins)
    • By Theodor Herzl
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. Auf der nördlichen Halbkugel der Erde spielt sich jetzt eine der merkwürdigsten Begebenheiten ab. Es gibt wenig politische Ereignisse die sich damit an Bedeutung messen können, tief greift es in die Schicksale der Völker ein, dabei auch den Einzelnen an Leib und Seele mächtig berührend, der Markt und aller Verkehr wird davon beeinflusst.

  • Politik und schlechtes Wetter | Daniel Spitzer

    Politik und schlechtes Wetter

    • UNABRIDGED (10 mins)
    • By Daniel Spitzer
    • Narrated By Walter Gellert
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryph, ein echter Genuss. 27. März 1887: Die ganze Welt hat den 90. Geburtstag des glorreichen Deutschen Kaisers als Fest des Friedens und der Eintracht bejubelt und kein Misston störte die erhebende Feier wenn wir von den zahllosen Lyrikern absehen die aus diesem Anlasse ihr Seitenspiel erklingen ließen.

1-20of28results Previous 1 2 Next