We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Judith Hermann

1-6of6results Previous 1 Next
Sort by
  • Lettipark: Erzählungen | Judith Hermann

    Lettipark: Erzählungen

    • UNABRIDGED (3 hrs and 30 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    In einem einzigen Moment ändert sich ein ganzes Leben. Ein Fotograf betrachtet seinen Adoptivsohn, interessiert und distanziert, und vielleicht wird über diesem Blick alles zerbrechen. Ein alter Mann glaubt sich an eine Umarmung zu erinnern, die viele Jahre zurückliegt. Wie nah können wir den Menschen sein, die wir lieben? Kinder, Exzentriker, ein Vater, der aus der Psychiatrie verschwindet - Menschen kreuzen unseren Lebensweg, begleiten uns, machen uns glücklich und bleiben unfassbar.

  • Sommerhaus, später | Judith Hermann

    Sommerhaus, später

    • ABRIDGED (2 hrs and 27 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Sie trinken viel. Sie rauchen viel. Sie reden wenig. Sie sind auf der Suche. Sie nennen sich die Pop-Generation. Oft sind es scheinbare Nebensächlichkeiten - eine zufällige Begegnung im Zug oder ein Blick in die Zeitung - die ihr Leben von Grund auf verändern. Denn eines ist klar: sie haben genug von den Abziehbildern der 90er Jahre. Doch haben sie auch den Mut für ein neues, ein anderes Leben?

  • Nichts als Gespenster | Judith Hermann

    Nichts als Gespenster

    • UNABRIDGED (3 hrs and 10 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Sie sind Freundinnen seit Kindertagen. Sie sind auf der Suche nach Liebe. Sie verlieben sich in den selben Mann. Judith Hermann erzählt von Situationen und Begegnungen, die scheinbar einen Wendepunkt darstellen, jedoch nur eine kurze Flucht aus dem Alltag sind. Judith Hermann hat drei Erzählungen ausgewählt, die einen unwiderstehlichen Sog und unergründlichen Bann entwickeln. Sie liest sie hier mit der ihr eigenen Melancholie.

  • Aller Liebe Anfang | Judith Hermann

    Aller Liebe Anfang

    • UNABRIDGED (4 hrs and 9 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Stella und Jason sind verheiratet, sie haben eine Tochter, Ava, sie leben in einem Haus am Rand der Stadt. Ein schönes, einfaches Haus, ein kleiner Garten, ein alltägliches ruhiges Leben, meist ohne Jason, der viel arbeitet. Aber eines Tages steht ein Mann vor der Tür dieses Hauses, ein Fremder, jemand, den Stella nie zuvor gesehen hat. Er sagt, er wolle sich einfach einmal mit ihr unterhalten, mehr sagt er nicht. Stella lehnt das ab.

  • Alice | Judith Hermann

    Alice

    • UNABRIDGED (3 hrs and 50 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Wenn jemand geht, der dir nahe ist, ändert sich dein ganzes Leben, es ändert sich, ob du willst oder nicht. Alles wird anders. Alice ist die Heldin dieser fünf Geschichten, alle erzählen von ihr - und davon, wie das Leben ist und das Lieben, wenn Menschen nicht mehr da sind. Judith Hermann erzählt mit fester und berührender Stimme, wie Lebenswege sich kreuzen, die Richtung ändern und unwiederbringlich auseinandergeführt werden.

  • Kaltblau | Judith Hermann

    Kaltblau

    • ABRIDGED (2 hrs and 6 mins)
    • By Judith Hermann
    • Narrated By Judith Hermann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ihr Erzählen ist Sprechen, ist ein Ton, wodurch ein In-der-Schwebe-Lassen entsteht, denn genau das wird vorgeführt. So wie diese eigenartige Liebesgeschichte, die von Jonina, Magnus und Jonas auf Island erzählt. Oder die Erzählung von der verbotenen Berührung eines zudringlichen Italieners.

    Die Autorin liest hier ihre Erzählungen "Kaltblau" und "Aqua alta" aus ihrem Buch "Nichts als Gespenster.

1-6of6results Previous 1 Next