We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Bettina Reifschneider

1-20of175results Previous 1 2 3 ... 9 Next
Sort by
  • Huckleberry Finn | Mark Twain

    Huckleberry Finn

    • UNABRIDGED (10 hrs and 29 mins)
    • By Mark Twain
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Huckleberry Finn ist der beste Freund von Tom Sawyer. Sie leben bei der Witwe Douglas, die ebenso verzweifelt wie erfolglos versucht, aus den Lausebengeln anständige Menschen zu machen. Doch noch viel schlimmer als die ständigen Erziehungsversuche der alten Dame sind die Prügel des ständig betrunkenen Vaters. Mit Jim, einem entlaufenen Sklaven, flieht Huckleberry und genießt das Leben in Freiheit.

  • Madame Nina weiß alles: Die Memoiren einer Wiener Nachtclub-Königin |  Madame Nina

    Madame Nina weiß alles: Die Memoiren einer Wiener Nachtclub-Königin

    • UNABRIDGED (8 hrs and 52 mins)
    • By Madame Nina
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    30 Jahre lang betrieb Madame Nina ein Luxusbordell im Herzen Wiens. Künstler, Spitzenpolitiker, hochrangige Geistliche und millionenschwere Unternehmer gingen bei ihr ein und aus. Mit Heiterkeit, Weisheit und einem leisen Schuss Wehmut erinnert sie sich an die Zeit, die für sie vergangen ist wie ein einziger aufregender Tag. Dabei gibt sie Einblicke in das Leben der Schönen, Reichen und Mächtigen, die in diskreten Nachtstunden auch nur Menschen sind.

  • Schneeweißchen und Rosenrot / Die Bienenkönigin |  Brüder Grimm

    Schneeweißchen und Rosenrot / Die Bienenkönigin

    • UNABRIDGED (22 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine arme Witwe, die lebte einsam in einem Hüttchen, und vor dem Hüttchen war ein Garten, darin standen zwei Rosenbäumchen, davon trug das eine weiße, das andere rote Rosen; und sie hatte zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen, und das eine hieß Schneeweißchen, das andere Rosenrot. Sie waren aber so fromm und gut, so arbeitsam und unverdrossen, als je zwei Kinder auf der Welt gewesen sind.

  • Sterben | Arthur Schnitzler

    Sterben

    • UNABRIDGED (3 hrs and 39 mins)
    • By Arthur Schnitzler
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Das ist die Geschichte eines langsamen Sterbens, von der Nachricht der Unheilbarkeit der Krankheit bis zum endgültigen Verlöschen des Helden Felix. Was sich dazwischen auftut, ist ein Panorama von Ängsten, Hoffnungen, Versprechungen und Lügen. Alle Szenarien werden durchgespielt, vom pathetischen "Mit-Dir-Sterben-Wollen" der Geliebten über die Missgunst allen noch Lebenden gegenüber bis zur Todesangst der Todesstunde, in der das Grauen so groß wird, dass der sterbende Felix um jeden Preis seine Geliebte mitnehmen möchte.

  • Heidi | Johanna Spyri

    Heidi

    • UNABRIDGED (10 hrs and 22 mins)
    • By Johanna Spyri
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (2)
    Performance
    (2)
    Story
    (2)

    Das kleine Mädchen Heidi verbringt mit ihrem Großvater auf einer abgelegenen Hütte ihre ersten Lebensjahre. Der Großvater wird sehr traurig, als Heidi mit ihrem Vormund, der Tante Dete, nach Frankfurt ziehen muss. Dort lebt Heidi im Haus des Witwers Sesemann als Spielkameradin für dessen gelähmte Tochter Klara. Heidi erkrankt jedoch vor Heimweh und muss auf Anraten des Arztes zu ihrem Großvater zurückgeschickt werden. Das ist eine herzerquickende Lektüre voll tiefen Ernstes und frischen Humors. Heidi wurde innerhalb weniger Jahre zu einem Welterfolg; die Bücher sind in über 50 Sprachen übersetzt und mehrmals verfilmt worden.

  • Der gestiefelte Kater / Die Bremer Stadtmusikanten |  Brüder Grimm

    Der gestiefelte Kater / Die Bremer Stadtmusikanten

    • UNABRIDGED (20 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne, seine Mühle, einen Esel und einen Kater; die Söhne mussten mahlen, der Esel Getreide holen und Mehl forttragen, die Katze dagegen die Mäuse weg fangen. Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne in die Erbschaft: Der älteste bekam die Mühle, der zweite den Esel, der dritte den Kater; weiter blieb nichts für ihn übrig. Da war er traurig und sprach zu sich selbst: "Mir ist es doch recht schlimm ergangen, mein ältester Bruder kann mahlen, mein zweiter auf seinem Esel reiten - was kann ich mit dem Kater anfangen?"

  • Tom Sawyer | Mark Twain

    Tom Sawyer

    • UNABRIDGED (9 hrs and 9 mins)
    • By Mark Twain
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Zu Unrecht anfänglich als Jugendbuch aufgefasst, ist "Tom Sawyer" mit seiner episodischen Reihung von heiter-unterhaltsamen Abenteuern Mark Twains nostalgische Hommage an seine eigene Jugend am Mississippi. Da ist Tante Polly, Tom Sawyers Ziehmutter, und sein strebsamer Halbbruder Sid. Da ist die Witwe Douglas, die Huck Manieren beizubringen versucht, da sind Richter Thatcher und seine hübsche Tochter Becky, Toms erste Liebe. Lauter brave, gute Menschen und eine Handvoll Gauner und Ganoven.

  • Frau Holle |  Brüder Grimm

    Frau Holle

    • UNABRIDGED (7 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Sie hatte aber die hässliche und faule, weil sie ihre rechte Tochter war, viel lieber, und die andere musste alle Arbeit tun und der Aschenputtel im Hause sein. Das arme Mädchen musste sich täglich auf die große Straße bei einem Brunnen setzen und musste so viel spinnen, dass ihm das Blut aus den Fingern sprang.

  • Hänsel und Gretel |  Brüder Grimm

    Hänsel und Gretel

    • UNABRIDGED (18 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern; das Bübchen hieß Hänsel und das Mädchen Gretel. Er hatte wenig zu beißen und zu brechen, und einmal, als große Teuerung ins Land kam, konnte er das tägliche Brot nicht mehr schaffen. Wie er sich nun abends im Bette Gedanken machte und sich vor Sorgen herumwälzte, seufzte er und sprach zu seiner Frau: "Was soll aus uns werden? Wie können wir unsere armen Kinder ernähren da wir für uns selbst nichts mehr haben?"

  • Rotkäppchen |  Brüder Grimm

    Rotkäppchen

    • UNABRIDGED (9 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Es war einmal eine kleine süße Dirne, die hatte jedermann lieb, der sie nur ansah, am allerliebsten aber ihre Großmutter, die wusste gar nicht, was sie alles dem Kinde geben sollte. Einmal schenkte sie ihm ein Käppchen von rotem Samt, und weil ihm das so wohl stand und es nichts anders mehr tragen wollte, hieß es nur das Rotkäppchen.

  • Rapunzel |  Brüder Grimm

    Rapunzel

    • UNABRIDGED (9 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Es war einmal ein Mann und eine Frau, die wünschten sich schon lange vergeblich ein Kind. Endlich machte sich die Frau Hoffnung, der liebe Gott werde ihren Wunsch erfüllen. Die Leute hatten in ihrem Hinterhaus ein kleines Fenster, daraus konnte man in einen prächtigen Garten sehen, der voll der schönsten Blumen und Kräuter stand; er war aber von einer hohen Mauer umgeben, und niemand wagte hineinzugehen, weil er einer Zauberin gehörte, die große Macht hatte und von aller Welt gefürchtet ward.

  • Aschenputtel |  Brüder Grimm

    Aschenputtel

    • UNABRIDGED (18 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (2)
    Performance
    (2)
    Story
    (2)

    Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, dass ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach: "Liebes Kind, bleib fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herabblicken und will um dich sein." Darauf tat sie die Augen zu und verschied. Das Mädchen ging jeden Tag hinaus zu dem Grabe der Mutter und weinte und blieb fromm und gut.

  • Fräulein Else | Arthur Schnitzler

    Fräulein Else

    • UNABRIDGED (2 hrs and 37 mins)
    • By Arthur Schnitzler
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (2)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Fräulein Else ist eine aufgewühlte Neunzehnjährige, die sich vor einem angeblichen Familienfreund ausziehen soll, um 30.000 Gulden für ihren überschuldeten Vater zu beschaffen. Der Zwiespalt zwischen Selbstachtung, Furcht und der Pflicht, das Opfer für die Familie, das ist nicht nur ein literarisches, sondern auch ein psychologisches Meisterwerk...

  • Im Alter | Anton Tschechow

    Im Alter

    • UNABRIDGED (15 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Uselkow nahm langsam seine Mütze ab und zeigte der Sonne seine Glatze. Ihm nach nahm auch Schapkin die Mütze ab, und eine zweite Glatze erglänzte in der Sonne. Ringsum eine Grabesstille, als wäre auch die Luft tot... Die Freunde starrten das Denkmal an und schwiegen, in Gedanken versunken.

  • Die sieben Raben |  Brüder Grimm

    Die sieben Raben

    • UNABRIDGED (6 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ein Mann hatte sieben Söhne und immer noch kein Töchterchen, so sehr er sich's auch wünschte; endlich gab ihm seine Frau wieder gute Hoffnung zu einem Kinde, und wie es zur Welt kam, war es auch ein Mädchen. Die Freude war groß, aber das Kind war schmächtig und klein, und sollte wegen seiner Schwachheit die Nottaufe haben.

  • Alräunchen | Manfred Kyber

    Alräunchen

    • UNABRIDGED (35 mins)
    • By Manfred Kyber
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Manfred Kyber wurde am 01.03.1880 in Riga geboren, gestorben am 10.03.1933 in Löwenstein/Württemberg. Kyber studierte von 1900-1902 Philosophie, Psychologie und Deutsche Literaturgeschichte in Leipzig. Er arbeitete als Verlagsangestellter und war Leiter der "Deutschen Volksbühne" in Riga. Kyber war ein Anhänger Rudolf Steiners, seine anthroposophischen Tiergeschichten zeigen diesen Einfluss. Kyber setzte sich vehement für den Tierschutz ein.

  • Das Land der Verheißung | Manfred Kyber

    Das Land der Verheißung

    • UNABRIDGED (1 hr and 35 mins)
    • By Manfred Kyber
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Erst wenn wir den Tieren wieder wie ältere Geschwister begegnen, kann die uralte Verwundung der Erde heilen und unser Planet sich wieder ganz in die Sphärenharmonie einfügen. Die Heiligen und Meister, die uns auf diesem Weg vorangegangen sind, reichen uns dazu die Hand, allen voran Franz von Assisi. Diese Wahrheit erfahren wir aber erst, wenn wir uns auf den Weg machen und unseren ureigenen, individuellen Pfad zum Frieden mit der Natur beschreiten.

  • 17 Jahre ohne Sex: Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel | Nadja Bucher,Ann Cotten,David Hell

    17 Jahre ohne Sex: Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel

    • UNABRIDGED (7 hrs and 37 mins)
    • By Nadja Bucher, Ann Cotten, David Hell
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Markus Pol, Franz Suhrada
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Huren, Zuhälter, Säufer, Spieler, Junkies, Dealer, Diebe, Exsträflinge, Kriegsveteranen, Musiker und Dichter - die Gäste des Wiener Gürtel-Hotels und -Bordells Bauer sind ein bunt zusammen gewürfelter Haufen. Zwölf junge österreichische Autoren sind in dem abgetakelten Etablissement abgestiegen und haben dramatische und sentimentale, packende und berührende Geschichten über das Leben am Rand der Gesellschaft geschrieben."Das erfrischendste Stück junger österreichischer Literatur seit langem."

  • Die Legende vom Vogelnest | Selma Lagerlöf

    Die Legende vom Vogelnest

    • UNABRIDGED (26 mins)
    • By Selma Lagerlöf
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Hatto, der Eremit, stand in der Einöde und betete zu Gott. Es stürmte, und sein langer Bart und das zottige Haar umflatterten ihn, wie die vom Winde bewegten Grasbüschel auf den Zinnen einer alten Ruine. Doch strich er weder das Haar aus den Augen, noch steckte er den Bart in den Gürtel, denn er hatte die Arme zum Gebet erhoben. Seit Sonnenaufgang hatte er die knochigen, behaarten Arme ebenso unermüdlich gen Himmel gestreckt, wie ein Baum seine Zweige dahin richtet, und er gedachte bis zum Abend in dieser Stellung zu verharren.

  • Der Typhus / In der Verbannung | Anton Tschechow

    Der Typhus / In der Verbannung

    • UNABRIDGED (44 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Der Typhus": Es roch die ganze Zeit nach Braten und nach der Pfeife des Finnen, aber einmal spürte Klimow auch den ausgesprochenen Geruch von Weihrauch. Es wurde ihm davon übel, und er schrie: "Weihrauch! Fort mit dem Weihrauch!" "In der Verbannung": Der Tatar erwachte und ging die Gefährten wecken, um zum anderen Ufer zu fahren. Die Fährleute zeigten sich am Ufer, im Gehen ihre zerrissenen Schafpelze anziehend, schimpften mit heiseren verschlafenen Stimmen und krümmten sich vor Kälte.

1-20of175results Previous 1 2 3 ... 9 Next