We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Narrator: 

Bettina Reifschneider

1-20of169results Previous 1 2 3 ... 9 Next
Sort by
  • Heidi | Johanna Spyri

    Heidi

    • UNABRIDGED (10 hrs and 22 mins)
    • By Johanna Spyri
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Das kleine Mädchen Heidi verbringt mit ihrem Großvater auf einer abgelegenen Hütte ihre ersten Lebensjahre. Der Großvater wird sehr traurig, als Heidi mit ihrem Vormund, der Tante Dete, nach Frankfurt ziehen muss. Dort lebt Heidi im Haus des Witwers Sesemann als Spielkameradin für dessen gelähmte Tochter Klara. Heidi erkrankt jedoch vor Heimweh und muss auf Anraten des Arztes zu ihrem Großvater zurückgeschickt werden. Das ist eine herzerquickende Lektüre voll tiefen Ernstes und frischen Humors. Heidi wurde innerhalb weniger Jahre zu einem Welterfolg; die Bücher sind in über 50 Sprachen übersetzt und mehrmals verfilmt worden.

  • Huckleberry Finn | Mark Twain

    Huckleberry Finn

    • UNABRIDGED (10 hrs and 29 mins)
    • By Mark Twain
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Huckleberry Finn ist der beste Freund von Tom Sawyer. Sie leben bei der Witwe Douglas, die ebenso verzweifelt wie erfolglos versucht, aus den Lausebengeln anständige Menschen zu machen. Doch noch viel schlimmer als die ständigen Erziehungsversuche der alten Dame sind die Prügel des ständig betrunkenen Vaters. Mit Jim, einem entlaufenen Sklaven, flieht Huckleberry und genießt das Leben in Freiheit.

  • Sterben | Arthur Schnitzler

    Sterben

    • UNABRIDGED (3 hrs and 39 mins)
    • By Arthur Schnitzler
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Das ist die Geschichte eines langsamen Sterbens, von der Nachricht der Unheilbarkeit der Krankheit bis zum endgültigen Verlöschen des Helden Felix. Was sich dazwischen auftut, ist ein Panorama von Ängsten, Hoffnungen, Versprechungen und Lügen. Alle Szenarien werden durchgespielt, vom pathetischen "Mit-Dir-Sterben-Wollen" der Geliebten über die Missgunst allen noch Lebenden gegenüber bis zur Todesangst der Todesstunde, in der das Grauen so groß wird, dass der sterbende Felix um jeden Preis seine Geliebte mitnehmen möchte.

  • Hänsel und Gretel |  Brüder Grimm

    Hänsel und Gretel

    • UNABRIDGED (43 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Hänsel und Gretel sind die Kinder eines armen Holzfällers, der mit seiner Frau im Wald lebt. Als die Not zu groß wird, überredet sie ihren Mann, die beiden Kinder im Wald auszusetzen. Der Holzfäller führt die beiden am nächsten Tag in den Wald. Doch Hänsel hat die Eltern belauscht und legt eine Spur aus kleinen weißen Steinen, anhand derer die Kinder zurückfinden. So kommt es, dass der Plan der Mutter scheitert. Doch der zweite Versuch gelingt: Dieses Mal haben Hänsel und Gretel nur eine Scheibe Brot dabei, die Hänsel zerbröckelt, um eine Spur zu legen.

  • Tom Sawyer | Mark Twain

    Tom Sawyer

    • UNABRIDGED (9 hrs and 9 mins)
    • By Mark Twain
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Zu Unrecht anfänglich als Jugendbuch aufgefasst, ist "Tom Sawyer" mit seiner episodischen Reihung von heiter-unterhaltsamen Abenteuern Mark Twains nostalgische Hommage an seine eigene Jugend am Mississippi. Da ist Tante Polly, Tom Sawyers Ziehmutter, und sein strebsamer Halbbruder Sid. Da ist die Witwe Douglas, die Huck Manieren beizubringen versucht, da sind Richter Thatcher und seine hübsche Tochter Becky, Toms erste Liebe. Lauter brave, gute Menschen und eine Handvoll Gauner und Ganoven.

  • Aschenputtel / Rumpelstilzchen |  Brüder Grimm

    Aschenputtel / Rumpelstilzchen

    • UNABRIDGED (25 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, dass ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach: "Liebes Kind, bleib fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herabblicken und will um dich sein." Darauf tat sie die Augen zu und verschied. Das Mädchen ging jeden Tag hinaus zu dem Grabe der Mutter und weinte und blieb fromm und gut.

  • Fräulein Else | Arthur Schnitzler

    Fräulein Else

    • UNABRIDGED (2 hrs and 37 mins)
    • By Arthur Schnitzler
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Fräulein Else ist eine aufgewühlte Neunzehnjährige, die sich vor einem angeblichen Familienfreund ausziehen soll, um 30.000 Gulden für ihren überschuldeten Vater zu beschaffen. Der Zwiespalt zwischen Selbstachtung, Furcht und der Pflicht, das Opfer für die Familie, das ist nicht nur ein literarisches, sondern auch ein psychologisches Meisterwerk...

  • Das blaue Licht |  Brüder Grimm

    Das blaue Licht

    • UNABRIDGED (11 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Es war einmal ein Soldat, der hatte dem König lange Jahre treu gedient. Als aber der Krieg zu Ende war und der Soldat, der vielen Wunden wegen, die er empfangen hatte, nicht weiter dienen konnte, sprach der König zu ihm: "Du kannst heim gehen, ich brauche dich nicht mehr. Geld bekommst du weiter nicht, denn Lohn erhält nur der, welcher mir Dienste dafür leistet." Da wusste der Soldat nicht, womit er sein Leben fristen sollte. Er ging voll Sorgen fort und ging den ganzen Tag, bis er abends in einen Wald kam.

  • Der Hase und der Igel |  Brüder Grimm

    Der Hase und der Igel

    • UNABRIDGED (8 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Es war an einem Sonntagmorgen im Herbst, gerade als der Buchweizen blühte; die Sonne war am Himmel aufgegangen, und der Wind strich warm über die Stoppeln, die Lerchen sangen hoch in der Luft, und die Bienen summten im Buchweizen. Die Leute gingen in ihrem Sonntagsstaat zur Kirche, und alle Geschöpfe waren vergnügt, auch der Igel.

  • Rumpelstilzchen |  Gebrüder Grimm

    Rumpelstilzchen

    • UNABRIDGED (31 mins)
    • By Gebrüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ein Müller behauptet von seiner schönen Tochter, sie könne Stroh zu Gold spinnen, und will sie an den König verheiraten. Der König lässt die Tochter kommen und stellt ihr die Aufgabe, über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold zu spinnen, ansonsten müsse sie sterben. Die Müllerstochter ist verzweifelt, bis ein kleines Männchen auftaucht und ihr gegen ihr Halsband Hilfe anbietet und für sie das Stroh zu Gold spinnt. In der zweiten Nacht wiederholt sich das Gleiche und die Müllerstochter gibt ihren Ring her...

  • Die Bremer Stadtmusikanten |  Brüder Grimm

    Die Bremer Stadtmusikanten

    • UNABRIDGED (32 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Das Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" erzählt von vier Tieren (Hahn, Katze, Hund und Esel), die ihren Besitzern infolge ihres Alters nicht mehr nützlich sind und daher getötet werden sollen. Es gelingt den Tieren zu entkommen, worauf sie sich zufällig treffen. Alle folgen dem Vorschlag des Esels, in Bremen Stadtmusikanten zu werden, und brechen nach Bremen auf. Da sie die Stadt nicht an einem Tag erreichen, müssen sie im Wald übernachten. Sie entdecken dort ein Räuberhaus, erschrecken die Räuber, vertreiben sie mit lautem "Gesang" und übernehmen das Haus als Nachtlager.

  • Frau Holle |  Brüder Grimm

    Frau Holle

    • UNABRIDGED (32 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ein Mädchen wird von ihrer Stiefmutter gegenüber deren leiblicher Tochter immer zurückgesetzt. Schließlich zwingt die Stiefmutter es, in einen Brunnen zu springen, um eine verlorene Spindel zu finden. Es trifft in der Brunnenwelt, die sich gleichzeitig aber auch über den Wolken befindet, auf mehrere Bewährungsprüfungen. So will ein fertiges Brot vor dem Verbrennen im Ofen gerettet und ein Baum mit reifen Äpfeln geschüttelt werden. Das Mädchen kommt den Hilferufen ganz selbstverständlich nach.

  • Dornröschen |  Brüder Grimm

    Dornröschen

    • UNABRIDGED (33 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Nach langem Warten bekommt ein König endlich eine Tochter. Aus Freude darüber lädt er seine Untertanen zu einem Fest, darunter auch zwölf weise Frauen (Feen). Die dreizehnte, die aus Mangel an Geschirr nicht zur Taufe der neugeborenen Königstochter eingeladen worden war, belegt das Mädchen mit einem Fluch, dass es sich an seinem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel stechen und daran sterben solle. Eine der zwölf übrigen Feen, die an dem Fest teilnehmen durften, wandelt den Todesfluch in einen hundertjährigen Schlaf um, woraufhin der König alle Spindeln im Königreich verbrennen lässt.

  • Der Froschkönig |  Brüder Grimm

    Der Froschkönig

    • UNABRIDGED (33 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Einer Prinzessin fällt ihre goldene Kugel beim Spiel in den Brunnen, und ein Frosch bietet an, ihr zu helfen. Sie muss ihm dafür versprechen, seine Freundin zu werden und Teller und Bett mit ihm zu teilen. Als sie die Kugel zurück hat, geht sie nach Hause und vergisst den armen Frosch in seinem Brunnen. Doch der Frosch kommt an die Tür des Königsschlosses und auf Drängen ihres Vaters bekennt sie sich widerwillig zu ihrem Versprechen. Sie muss ihren Tisch mit dem Frosch teilen.

  • Aschenputtel |  Brüder Grimm

    Aschenputtel

    • UNABRIDGED (42 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Die junge Tochter eines reichen Kaufmannes wächst wohlbehütet auf, bis etwa ein halbes Jahr nach dem Tod ihrer Mutter ihr Vater eine Witwe heiratet, die zwei Töchter mit ins Haus bringt. Stiefmutter und Stiefschwestern machen dem Mädchen auf alle erdenkliche Weise das Leben schwer. Weil es nicht nur gröbste Schmutzarbeit leisten, sondern fortan auch in der Asche neben dem Herd schlafen muss, wird das Mädchen Aschenputtel genannt.

  • Schneewittchen |  Brüder Grimm

    Schneewittchen

    • UNABRIDGED (45 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine Königin wünscht sich ein Kind: weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie der Rahmen des Fensters, an dem sie an jenem Wintertag saß, als sie sich beim Sticken in den Finger stach. Ihr Wunsch erfüllt sich, und sie nennt das kleine Mädchen Schneewittchen. Doch bald nach der Niederkunft stirbt sie. Ein Jahr später heiratet der König eine sehr schöne, aber eitle Frau. Jeden Tag fragt die neue Königin ihren Spiegel: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?", um die Bestätigung zu hören, dass sie die Schönste im Land sei.

  • Hans im Glück |  Brüder Grimm

    Hans im Glück

    • UNABRIDGED (37 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen kopfgroßen Klumpen Gold. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gibt er für einen Schleifstein mitsamt einem einfachen Feldstein her. Er glaubt, jeweils richtig zu handeln, da man ihm sagt, ein gutes Geschäft zu machen. Von Stück zu Stück hat er auf seinem Heimweg scheinbar weniger Schwierigkeiten. Zuletzt fallen ihm noch, als er trinken will, die beiden schweren Steine in einen Brunnen.

  • Rapunzel |  Brüder Grimm

    Rapunzel

    • UNABRIDGED (33 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Rapunzels Mutter gelingt es in ihrer Schwangerschaft nicht, ihren schwangerschaftsbedingten Heißhunger und Appetit auf die im Garten der Nachbarin wachsenden Rapunzeln zu zügeln, und ihr Vater ist nicht stark genug, sich ihr zu widersetzen. Als er den Salat für seine Frau zum wiederholten Male aus dem Garten einer Zauberin stehlen will, wird er von ihr ertappt und muss ihr zur Strafe (und aus Angst und um ihrem Zauber oder der Bloßstellung als Dieb zu entgehen) sein Kind versprechen.

  • Gussew | Anton Tschechow

    Gussew

    • UNABRIDGED (39 mins)
    • By Anton Tschechow
    • Narrated By Bettina Reifschneider
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Gussew hört gar nicht zu und blickt zum Fensterchen hinaus. Auf dem durchsichtigen, zarttürkisfarbenen Wasser schaukelte ein Boot, von der blendenden und heißen Sonne ganz überflutet. In ihm stehen nackte Chinesen, heben Käfige mit Kanarienvögeln hoch und schreien: "Er singt! Er singt!"

  • Das tapfere Schneiderlein |  Brüder Grimm

    Das tapfere Schneiderlein

    • UNABRIDGED (46 mins)
    • By Brüder Grimm
    • Narrated By Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Das Märchen "Das tapferen Schneiderlein" handelt von einem armen Schneider, der eines schönen Tages, durch ein Schwarm Fliegen, beim Essen eines Marmeladenbrotes, gestört wird. Genervt von dem Rumgesurre, schlägt er inmitten der Fliegen und tötet mit einem Schlag sieben Stück. Aus Stolz näht er sich prompt den Satz: "Siebene auf einen Streich" auf seinen Gürtel und macht es sich fortan zur Aufgabe, jedermann von seiner Geschichte zu berichten. Er beschließt in die weite Welt hinaus zu gehen.

1-20of169results Previous 1 2 3 ... 9 Next