Die Hafenschwester

3 books in series
5 out of 5 stars 1 rating

Summary

Ende des 19. Jahrhunderts fallen in Hamburg viele der Choleraepidemie zum Opfer. Darunter ist auch Marthas Mutter. Die Tochter heuert am Eppendorfer Krankenhaus an, um ihre Familie durchzubringen.

Die Choleraepidemie in der Hansestadt Hamburg fordert unzählige Opfer, vor allem viele arme Hafenarbeiter sterben daran. Die vierzehnjährige Martha verliert ihre Mutter und ihre kleine Schwester. Um die Familie aus dem armen Hamburger Gängeviertel durchzubringen, tritt sie eine Lehrstelle als Krankenwärterin im Eppendorfer Krankenhaus an. Durch Willensstärke und Fleiß arbeitet sie sich dort schon bald zur OP-Schwester hoch. Dabei steht ihr ihre beste Freundin Milli zur Seite, die trotz schwerem Schicksal von Amerika träumt.

Inmitten politischer Unruhen wie dem Hafenarbeiterstreik stellt Hafenschwester Martha als junge Frau ihr Leben in den Dienst der Medizin. Dabei findet sie die strengen Regeln im Krankenhaus furchtbar rückständig. Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs rücken Marthas Träume schließlich in weite Ferne. Aber auch in dieser schwierigen Zeit muss sie das Überleben ihrer Familie sichern. Wird es Martha gelingen, all diese Herausforderungen zu meistern?

Für Die Hafenschwester-Serie greift die in Hamburg lebende Autorin Melanie Metzenthin auf ihre Erfahrung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie zurück. 2020 erhielt sie für ihren Roman Mehr als die Erinnerung den DELIA Literaturpreis. Sie schreibt Belletristik und historische Romane. Unter dem Pseudonym Antonia Fennek veröffentlicht sie auch Psychothriller.

Die Titel der Die Hafenschwester-Hörbuchreihe werden von der deutschen Schauspielerin Sabine Kaack gelesen. Für Audible hat sie zudem Hörbücher von Claire Winter, Rieke Husmann und Janne Mommsen eingelesen.

Show more Show less
You're getting a free audiobook.

You're getting a free audiobook.

$14.95 per month after 30 days. Cancel anytime.