We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Author: 

Friedrich Kalpenstein

1-6of6results Previous 1 Next
Sort by
  • Männerferien (Herbert 3) | Friedrich Kalpenstein

    Männerferien (Herbert 3)

    • UNABRIDGED (7 hrs and 19 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Robert Frank
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Leinen los für turbulente Tage auf hoher See. Herbert bucht mit seiner Freundin Anja eine romantische Kreuzfahrt. Doch es kommt anders als geplant. Da Anja kurzfristig verhindert ist, muss schnell Ersatz her. Wer wäre dafür besser geeignet, als sein bester Kumpel Hans. Der Mann für alle Fälle. Zuerst skeptisch, lässt sich der Naturbursche auf die spießige Reise ein. Beide beziehen eine Innenkabine. Natürlich ohne Fenster.

  • Alpengriller (Herbert 4) | Friedrich Kalpenstein

    Alpengriller (Herbert 4)

    • UNABRIDGED (8 hrs and 40 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Robert Frank
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Spielplatz, Windeln, Hausarbeit. Da muss es doch noch mehr geben! Herbert, mittlerweile stolzer Papa, hat sich die Elternzeit ganz anders vorgestellt. Glücklicherweise braucht ihn sein Kumpel Hans, und er folgt seinem Hilferuf in die Berge. Der hat bei Berchtesgaden eine Art Pension eröffnet und hofft auf Unterstützung.

  • Ich bin Single, Kalimera (Herbert 1) | Friedrich Kalpenstein

    Ich bin Single, Kalimera (Herbert 1)

    • UNABRIDGED (5 hrs and 43 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Robert Frank
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Sommer, Sonne, Strand, Meer. Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann.

  • Sie haben ihr Ziel erreicht | Friedrich Kalpenstein

    Sie haben ihr Ziel erreicht

    • UNABRIDGED (6 hrs and 58 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Matthias Keller
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Justus, Erwin und Willi sind seit der Schulzeit Freunde. Gemeinsam begeben sich die drei Männer in den besten Jahren auf eine längst überfällige Reise in ein Wellnesshotel in Niederbayern. So war es zumindest geplant. Durch ein Missgeschick landen die Herren in einer Kuranstalt ein paar Ortschaften weiter. Notgedrungen lassen sie sich auf das Abenteuer ein. In erster Linie wollten die Freunde schließlich die Seele baumeln lassen.

  • Das Leben ist kein Zweizeiler | Friedrich Kalpenstein

    Das Leben ist kein Zweizeiler

    • UNABRIDGED (6 hrs and 49 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Richard Barenberg
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Alexander ist Autor und geschieden. Gemeinsam mit seinem Rauhaardackel Leo wohnt er in München. Seit seinem Bestseller hindert ihn eine Schreibblockade, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Mit dem Schreiben von Groschenromanen hält er sich zwischenzeitlich über Wasser.

  • Wie Champagner (Herbert 2) | Friedrich Kalpenstein

    Wie Champagner (Herbert 2)

    • UNABRIDGED (6 hrs and 42 mins)
    • By Friedrich Kalpenstein
    • Narrated By Robert Frank
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Good bye, Singleleben. Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen, zufälligen Wiedersehen geblieben. Schon bald beziehen die beiden mitten in Schwabing eine gemeinsame Wohnung. Herberts neues Leben wäre perfekt, wäre da nicht Anjas Exmann, der sich stur weigert einzusehen, dass er Anja für immer verloren hat. Auch Anjas Eltern missfällt die Wahl ihrer Tochter. Herberts bester Kumpel Hans ist in Beziehungsfragen keine große Hilfe.

1-6of6results Previous 1 Next