Regular price: $18.75

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free.
  • 1 credit/month after trial – good for any book, any price.
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love.
  • Keep your audiobooks, even if you cancel.
  • After your trial, Audible is just $14.95/month.
OR
In Cart

Editorial Reviews

Multipel begabter Alchemist mästet Krätzchen

Der Schrecksenmeister Eißpin hat Bedarf an Krätzchenfett. Wie günstig, dass ihm genau zur richtigen Zeit eine abgemagerte Kratze begegnet! Der arme Echo hat gar keine andere Wahl, als in den tödlichen Vertrag einzuwilligen: Eißpin wird ihn bis zum nächsten Vollmond mit Köstlichkeiten verwöhnen, um ihn anschließend auszukochen.

Wie Echo dem unheimlichen Schrecksenmeister entkommt, berichtet der Drachenfesten-Literat Hildegunst von Mythenmetz. Dessen Adaption der aus Gofid Letterkerls Feder stammenden Urfassung übersetzte Walter Moers. Dem einzigen deutschsprachigen Autor, der des Zamonischen mächtig ist, gebührt unser Dank. Anderenfalls nämlich hätte der als „deutscher Gollum“ berühmte Sprecher Andreas Fröhlich dieses kulinarische Märchen nie kennengelernt. Das wiederum wäre äußerst bedauerlich, weil wir auf ein Hörbuch verzichten müssten, das Moers’schen Witz mit Fröhlichs Interpretationskunst aufs Schönste verbindet!

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Publisher's Summary

Echo, das hochbegabte Krätzchen, ist nach dem Tod seines Frauchens in allergrößte Schwierigkeiten geraten.
Er ist gezwungen, mit dem Schrecksenmeister Succubius Eißpin einen verhängnisvollen Vertrag zu schließen. Dieser gibt Eißpin das Recht, das Krätzchen beim nächsten Vollmond zu töten und dessen Fett auszukochen. Als Gegenleistung muss Eißpin Echo bis dahin auf höchstem kulinarischem Niveau durchfüttern. Doch der Schrecksenmeister hat nicht mit dem Überlebenswillen und dem Erfindungsreichtum des Krätzchens gerechnet, vor allem nicht mit dessen neuen Freunden, den Grübelnden Eiern und dem Goldenen Eichhörnchen, Fjodor F. Fjodor, dem Einäugigen Schuhu und dem Gekochten Gespenst und vor allem Inazea Anazazi, der letzten Schreckse von Sledwaya.

Walter Moers hat mit der Stadt Sledwaya nach Buchhaim einen weiteren abenteuerlichen Schauplatz Zamoniens erdacht.

(c) + (p) 2008 HörbucHHamburg HHV GmbH

What members say

Average Customer Ratings

Overall

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    1
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Story

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0