• Irgendwas mit Recht | Jura Podcast von LTO-Karriere

  • By: Marc Ohrendorf
  • Podcast
  • Summary

  • Interview-Podcast mit und für Juristinnen und Juristen. Das Original.
    Marc Ohrendorf
    Show more Show less
Episodes
  • Jun 27 2022
    In der heutigen Folge von Irgendwas mit Recht tauscht sich Marc in mit Manuel Numrich aus. Manuel ist Partner bei der Kanzlei Boege Rohde Luebbehuesen, einer multidisziplinären Kanzlei, die sowohl Steuerberater, Wirtschaftsprüfer als auch Rechtsanwälte vereint. Dort ist er als Rechtsanwalt schwerpunktmäßig in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Venture Capital und Transaktionsberatung tätig. Neben Fragen zum beruflichen Werdegang und der aktuellen Tätigkeit von Manuel dreht sich das Gespräch viel um das Thema "New Work". Wie können Kanzleien flexible Arbeitsbedingungen für ihre Angestellten sicherstellen? Hat sich durch die Corona-Pandemie die Arbeit im Home-Office bewährt? Inwieweit haben sich die Arbeitszeiten und das Mindset in Kanzleien während Manuels Karriere verändert? Welche Bedürfnisse stellt der juristische Nachwuchs z.B. an familienfreundliche Arbeitsmodelle? Außerdem berichtet Manuel davon, mit welchen Fragestellungen er sich im Arbeitsalltag täglich beschäftigt, welche Branche er besonders gerne berät und welche Besonderheiten die Arbeit in einer multidisziplinären Kanzlei bietet. Ihr seht: einschalten lohnt sich! Viel Spaß!
    Show more Show less
    35 mins
  • Jun 20 2022
    In der heutigen Folge von Irgendwas mit Recht berichtet Torsten Herbert von seinem spannenden Werdegang: Er studierte Jura in der DDR, erlebte als Student den Mauerfall und startete im Anschluss seine Karriere als Verwaltungsrichter. Heute ist er als Geschäftsführer beim kommunalen Arbeitgeberverband NRW (KAV NW) tätig und verhandelt in dieser Rolle spannende Projekte u.a. im Arbeits- und Tarifrecht. Er schildert, wie früh man seinen Werdegang im politischen System der DDR planen musste, warum die Hürden für Kinder der sogenannten "Intelligenz" höher waren und wie hoch der Druck war, der SED beizutreten. Wie hat er den Mauerfall erlebt und wie war es, als junger Jurist erstmalig eine Verwaltungsgerichtsbarkeit in Cottbus aufzubauen? Warum hat er sich später in seiner Karriere entschieden, die Tätigkeit als Richter aufzugeben? Wie würde er dann - über mehrere Stationen als Beamter der in NRW - Geschäftsführer des kommunalen Arbeitgeberverbandes? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Jurastudenten, Referendare und juristische Praktikerinnen in dieser Folge. Viel Spaß beim Podcast hören und danke für Euer zahlreiches Feedback!
    Show more Show less
    37 mins
  • Jun 13 2022
    In der aktuellen Folge von Irgendwas mit Recht berichtet Dr. Maximilian Menges von seiner Tätigkeit als Partner im M&A-Team bei EY Law. Der gebürtige Hamburger promovierte nach seinem Studium in Münster im Erbrecht und absolvierte anschließend einen LL.M in den USA. Dort begann im Anschluss auch seine Karriere bei einer internationalen Kanzlei. Max berichtet, wie der Einstieg auf der anderen Seite des Atlantiks gelingen kann, welche Aufgaben Euch dort als deutsche Juristen begegnen und wir Ihr anschließend von Eurer dortigen Erfahrung bei der Tätigkeit in Deutschland profitiert. Was war seine Motivation, ausgerechnet im M&A zu arbeiten? Warum ist er nicht beim Erbrecht geblieben? Welche Erfahrungen hat er während seines LL.M. gemacht und kann er einen solchen empfehlen? Worauf kommt es bei der Arbeit als Führungskraft im Team an? Wie wächst man als Jurist in diese Aufgaben im Laufe seiner Karriere hinein? Was macht wirklich gutes Teamwork aus? Antworten hierauf erhaltet Ihr in dieser kurzweiligen halben Stunde. Viel Spaß!
    Show more Show less
    30 mins

What listeners say about Irgendwas mit Recht | Jura Podcast von LTO-Karriere

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.