• Summary

  • Monatliches Freundinnengespräch zwischen Politik & Popkultur

    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    All rights reserved
    Show more Show less
Episodes
  • Aug 15 2022

    https://linktr.ee/feuerundbrot


    Viele waren geschockt als im Juni der Supreme Court in den USA das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche kippte. Denn das bedeutet, dass in US-Staaten wie z.B. Texas, Alabama oder Oklahoma Schwangere ihre Kinder austragen müssen - ob sie wollen oder nicht. Andernfalls droht eine Haftstrafe. 

    Während in den USA die Anti-choice Bewegung jubelte, feierten wir in Deutschland die Streichung von §219a. Der verhinderte, dass Gynäkolog*innen über Abtreibung informieren durften. Für eine Abschaffung kämpfen Aktivist*innen seit Jahren, doch erst seitdem die CDU nicht mehr regiert, hat sich etwas bewegt. Das ist zwar ein Schritt nach vorne, aber: Es wird gerne vergessen, dass auch in Deutschland Schwangerschaftsabbrüche immer noch rechtswidrig sind und nur unter bestimmten Bedingungen straffrei bleiben. So besagt es nämlich §218. Auch hierzulande ist der Staat nicht wirklich für „My body, my choice“. Sind wir also wirklich so viel besser als die USA? In dieser Folge sprechen wir darüber, was es mit uns macht unsere Körper staatlich reguliert zu wissen, was es bedeutet, wenn die Rechte von Schwangeren eingeschränkt werden und wie Männer den Mythos um Mutterglück erfunden haben. 


    Sponsor: https://www.paypal.com/de/paypalityourway


    Shownotes: 

    The Daily - Special Episode: Roe v. Wade Is Overturned

    https://www.nytimes.com/2022/06/25/podcasts/the-daily/roe-wade-abortion-supreme-court.html

     

    The Daily - Inside Four Abortion Clinics the Day Roe Ended

    https://www.nytimes.com/2022/06/27/podcasts/the-daily/roe-v-wade-abortion-clinics.html

     

    Lindy West - Counteracting Dangerous Myths with “Shout Your Abortion” | The Daily Show

    Lindy West - Counteracting Dangerous Myths with “Shout Your Abortion” | The Daily Show




    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    Show more Show less
    1 hr and 11 mins
  • Jul 15 2022

    Kunst vs. Content - die Entrepreneurisierung von Kunst


    Was ist eigentlich Kunst, was ist Content, was unterscheidet Künstler*innen von Unternehmer*innen, gibt es da heute noch einen Unterschied? Mit großer Reichweite und einer ausgefeilten öffentlichen Persona (siehe letzte Folge) kann bzw. will uns jeder etwas verkaufen. Sei es nun Eistee, Pizza oder eine neue Skin Care Linie. Und die die es nicht wollen, werden dazu gedrängt, so beschwerten sich zuletzt die Musikerinnen Halsey, Fka Twigs, Florence Welsh oder auch Charli xcx darüber, wie ihre Plattenlabel sie dazu bringen wollen, mehr "Content" zu liefern, also im Endeffekt kleine Schnipsel, die vielleicht sogar für den nächsten viralen Moment taugen.


    Was bedeutet es für Künstler*innen heutzutage, dass die Kunst alleine manchmal nicht mehr ausreicht und wie beeinflusst das wiederrum die Kunst? Marketing Genies wie lil Nas X und sein Team scheinen es raus zu haben, diese Welle zu reiten und trotzdem eine nachhaltige Karriere zu gestalten. Andere werden zum viralen One Hit Wonder und verschwinden wieder, aber was macht er denn anders? Auch in anderen Kunstformen wird immer deutlicher, wie sehr Reichweite zählt und dass anders auf die Kunst geblickt wird, wenn wir die digitale Auswertung immer gleich mit betrachten. Sind Künstler*innen also geborene Entrepreneur*innen oder ist Kunst, die aufs Verkaufen ausgelegt ist, automatisch profan? Sind wir selber arrogant, wenn wir da überhaupt Unterschiede machen und wie müssen wir alle unseren Kunstkonsum hinterfragen?


    Shownotes:


    Sponsoring Cheex: https://linktr.ee/feuerundbrot

    CHEEX ist dein Safe Space für sexuelle Stimulation voll mit hochwertigen erotischen Filmen, sexy Audio-Stories, Workshops + einem Online-Magazin rund um Erotik und Pornografie. Ihr habt die Möglichkeit mit dem Code „feuerundchill“ CHEEX 14 Tage kostenlos zu testen. Ganz easy über diesen Link: bit.ly/feuerundbrot


    Sponsoring Paypal: https://linktr.ee/feuerundbrot

    PayPal it Your Way. Immer schön flexibel: Ein vielseitiges Leben erfordert flexible Zahlungsmöglichkeiten. PayPal bietet dir für jede Situation die passende Lösung. Bezahle, wie und wann du willst – sofort, nach 30 Tagen* oder in 3, 6, 12 oder 24 Raten, *Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung. http://www.paypal.com/de/paypalityourway


    Mehr zu den Quellen unserer Folge findest du auf Feuerundbrot.de


    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    Show more Show less
    57 mins
  • Jun 15 2022

    Sponsoring: https://linktr.ee/feuerundbrot


    Die Realität in der wir leben, macht es uns schwer zu unterscheiden: was ist eigentlich noch real? Wir leben in einer Zeit, in der wir reality TV, True Crime und den Alltag von Influencer*innen quasi konsumieren. All das wirkt sich mehr auf unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit aus, als uns bewusst ist. Wir lieben diese Formate einerseits, weil sie echte Menschen zeigen und authentisch wirken. Gleichzeitig wissen wir: Wirklich echt ist das alles doch nicht. Die Narrative von Serien wie „Keeping up with the Kardashians“ oder „Love Island“ sind präzise kalkuliert und geplant, genauso wie die Instagram Accounts von Influencer*innen. Wir haben es nicht mit wirklichen Personen, sondern mit Personas zu tun - einer für die Öffentlichkeit zugeschnittenen Erzählung. Was zur Folge hat: Auf der einen Seite kommen wir uns minderwertig vor, weil unsere Leben nicht so glamourös, perfekt oder unterhaltsam sind, wie die, die wir auf den Bildschirmen verfolgen. Auf der anderen Seite driften wir in überbordende Analysen ab, wer oder was sich wirklich hinter den Personas verstecken könnte. Follower*innen übernehmen zunehmend die Rolle von Boulevardmedien - sie streuen Gerüchte, stalken, exposen. Personen der Öffentlichkeit nutzen das entweder für sich - oder gehen daran zugrunde. Doch gilt diese Dynamik nicht mehr nur für Stars, sondern kann alle mit einer Internetpräsenz treffen. In dieser Folge schauen wir, was diese Vermischung von Realität und Fiktion mit uns und der



    Links:


    6 DISTURBING details of Meghan and Harry's relationship (The Body Language Guy)

    https://www.youtube.com/watch?v=y5p28nEjVYI

     

    Kardashian kolloquium

    https://www.tiktok.com/@kardashian_kolloquium/video/7106380697467833646?is_copy_url=1&is_from_webapp=v1&lang=de-DE

     

    CHICKEN SHOP DATE (Amelia Dimoldenberg)

    https://www.youtube.com/watch?v=Nu9Cnxk-Qio


    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    Show more Show less
    1 hr and 13 mins

What listeners say about Feuer & Brot

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.