Your audiobook is waiting…

Ein wenig Leben

Narrated by: Torben Kessler
Length: 35 hrs and 56 mins
5 out of 5 stars (1 rating)

$14.95/month after 30 days. Cancel anytime.

OR
In Cart

Publisher's Summary

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Wie in ein schwarzes Loch werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten.

"Ein wenig Leben" ist zugleich realistischer Roman und Märchen - ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Erlösung. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch. Ein unvergleichlich mutiger und erschütternder Roman über Freundschaft als wahre Liebe - und die Frage, ob sie uns retten kann.
©2017 Carl Hanser Verlag GmbH & Co KG, München. Übersetzung von Stephan Kleiner (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

What members say

Average Customer Ratings

Overall

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Story

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
No Reviews are Available
Sort by:
  • Overall
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars
Profile Image for smoofle
  • smoofle
  • 02-28-19

Lang, aber kurzweilig

Sicherlich hätte die Geschichte durch geschicktes editing noch etwas gekürzt werden können. Aber manchmal lohnt sich die Zeit zu investieren , um hineinzuwachsen in eine solche Lebensgeschichte, um alle Motivationen zu verstehen und die Gefühle überhaupt zu begreifen. Der ruhige Erzähler macht es leicht und sehr angenehm!