Your audiobook is waiting…

Der letzte Weynfeldt

Narrated by: Gert Heidenreich
Length: 8 hrs and 21 mins
Categories: Fiction, Literary
4.5 out of 5 stars (5 ratings)

$14.95/month after 30 days. Cancel anytime.

OR
In Cart

Publisher's Summary

Adrian Weynfeldt, Mitte fünfzig, Junggeselle, großbürgerlicher Herkunft, Kunstexperte bei einem internationalen Auktionshaus, lebt in einer riesigen Wohnung im Stadtzentrum. Mit der Liebe hat er abgeschlossen. Bis ihn eines Abends eine jüngere Frau dazu bringt, sie - entgegen seinen Gepflogenheiten - mit nach Hause zu nehmen. Am nächsten Morgen steht sie außerhalb der Balkonbrüstung und droht zu springen. Adrian vermag sie davon abzuhalten, doch von nun an macht sie ihn für ihr Leben verantwortlich. Immer wieder nötigt sie ihn, sie aus ihren Schwierigkeiten zu befreien. Weynfeldts geregeltes Leben gerät aus den Fugen - bis er schließlich merkt, dass nichts ist, wie es scheint.
(c)+(p) 2008 Diogenes Verlag AG

What members say

Average Customer Ratings

Overall

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    2
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    4
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Story

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars

Super plot

What a plot, to the last few sentences the excitement keeps up. Finished the book with a big grin on my face, who would have expected such an end? Love it!

1 of 1 people found this review helpful

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    4 out of 5 stars
Profile Image for Roman Dahl
  • Roman Dahl
  • 12-11-16

Detailreich, langsam, unterhaltsam, guter Erzähler

Dies war mein erster Suter, den ich auf Empfehlung eines Freundes angehört habe. Der Roman ist sehr detailreich, die Charaktere werden sehr realistisch zum Leben erweckt. Die Geschichte entwickelt sich langsam, fast einen Tick zu langsam für meinen Geschmack. Überraschungen gibt es wenige (bis auf ein oder zwei gegen Ende) da viele Rätsel schon im Vorhinein durch Erzählungen anderer Charaktere aufgelöst werden. Gert Heidenreich ist ein fantastischer Erzähler der diesen Roman mit der angemessenen Ruhe und Ausgeglichenheit vorträgt und es schafft jedem Charakter eine eigene Persönlichkeit zu verleihen. Ein schönes, entspannendes Buch für Freunde der langsamen Erzählung.