We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .

Refine Search Results

 
Search Results for Author: 

Stefan Zweig

1-20of68results Previous 1 2 3 4 Next
Sort by
  • The World of Yesterday: Memoirs of a European | Stefan Zweig,Anthea Bell - translator

    The World of Yesterday: Memoirs of a European

    • UNABRIDGED (17 hrs and 50 mins)
    • By Stefan Zweig, Anthea Bell - translator
    • Narrated By David Horovitch
    Overall
    (24)
    Performance
    (22)
    Story
    (22)

    Stefan Zweig's memoir, The World of Yesterday, recalls the golden age of prewar Europe - its seeming permanence, its promise and its devastating fall with the onset of two world wars. Zweig's passionate, evocative prose paints a stunning portrait of an era that danced brilliantly on the brink of extinction. It is an unusually humane account of Europe from the closing years of the 19th century through to World War II, seen through the eyes of one of the most famous writers of his era.

  • Beware of Pity | Stefan Zweig

    Beware of Pity

    • UNABRIDGED (14 hrs and 42 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Nicholas Boulton
    Overall
    (4)
    Performance
    (3)
    Story
    (3)

    In the twilight of the Austro-Hungarian Empire, a young cavalry officer is invited to a dance at the home of a rich landowner. There - with a small act of attempted charity - he commits a simple faux pas. But from this seemingly insignificant blunder comes a tale of catastrophe arising from kindness and of honour poisoned by self-regard. Beware of Pity has all the intensity and the formidable sense of torment and of character of the very best of Zweig's work. Definitive translation by the award-winning Anthea Bell.

  • Die Welt von Gestern: Erinnerungen eines Europäers | Stefan Zweig

    Die Welt von Gestern: Erinnerungen eines Europäers

    • UNABRIDGED (17 hrs and 34 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Peter Vilnai
    Overall
    (16)
    Performance
    (14)
    Story
    (13)

    Mit den Erinnerungen eines Europäers hat Stefan Zweig seine persönliche, zugleich eine der besten Analysen der Jahrzehnte zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und dem 2. Weltkrieg verfasst.

  • Ungeduld des Herzens | Stefan Zweig

    Ungeduld des Herzens

    • UNABRIDGED (17 hrs and 34 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Hans Jochim Schmidt
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (4)
    Performance
    (2)
    Story
    (2)

    Es gibt eben zweierlei Mitleid. Das eine, das schwachmütige und sentimentale, das eigentlich nur Ungeduld des Herzens ist...

  • Letter from an Unknown Woman | Stefan Zweig

    Letter from an Unknown Woman

    • UNABRIDGED (1 hr and 32 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Heather Wood, K. Anderson Yancy
    Overall
    (36)
    Performance
    (36)
    Story
    (36)

    Immediately following the death of her young son, distraught and heartbroken, a woman sends a heart-wrenching letter to the only man she has ever loved, chronicling their love affair, opening with, "To you, who have never known me."

  • Sjakknovelle [The Royal Game] | Stefan Zweig

    Sjakknovelle [The Royal Game]

    • UNABRIDGED (2 hrs and 21 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Erik Hivju
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Ombord på et dampskip med kurs fra New York til Buenos Aires, møter en liten gruppe sjakkentusiaster den russiske verdensmesteren i sjakk, Mirko Czentovic, som er på vei til en turnering. Czentovic er kald og arrogant, men de lykkes i å få ham overtalt til et parti sjakk, som russeren selvfølgelig vinner overlegent. I løpet av det neste partiet kommer en av de andre passasjerene tilfeldigvis forbi.

  • Schachnovelle | Stefan Zweig

    Schachnovelle

    • UNABRIDGED (2 hrs and 21 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Reiner Unglaub
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Der Ich-Erzähler und der arrogante Schachweltmeister Mirko Czentovic kommen sich auf einer Schiffsreise von New York und Buenos Aires erst näher, als sich der Schachweltmeister dazu bereit erklärt, gegen alle Hobbyspieler gemeinsam eine Partie zu spielen. Jetzt greift ein ominöser Doktor B. in das Spiel ein, als dieses schon verloren scheint und schafft es, aus der eigentlich aussichtslosen Situation ein Remis herauszuholen.

  • Schachnovelle | Stefan Zweig

    Schachnovelle

    • UNABRIDGED (2 hrs and 19 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Hans Jürgen Stockerl
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (22)
    Performance
    (21)
    Story
    (21)

    Auf einer Schiffsreise von New York nach Buenos Aires kommt der Ich-Erzähler dem arroganten Schachweltmeister Mirko Czentovic erst nahe, als sich dieser bereit erklärt, gegen alle Hobbyspieler gemeinsam eine Partie zu spielen. Als diese schon verloren scheint, greift ein Dr. B. in das Spiel ein und holt gegen Czentovic noch ein Remis heraus. Durch Dr. B.s seltsames Spielfieber neugierig gemacht, will der Ich-Erzähler mehr von ihm erfahren. Daraufhin berichtet ihm Dr. B. von seiner monatelangen Einzelhaft im Wiener Gestapo-Gefängnis, wo er dem Irrewerden nur dadurch entkam, dass er aus einem entwendeten Schachbuch Meisterpartien nachspielte.

  • Angst | Stefan Zweig

    Angst

    • UNABRIDGED (2 hrs and 41 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Frederic Böhle
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Irene Wagner führt als Ehefrau eines erfolgreichen Anwalts und Mutter zweier Kinder ein im Grunde genommen nahezu perfektes und glückliches bürgerliches Leben. Von der Gleichförmigkeit ihres sorgenlosen und überraschungsarmen Alltags jedoch zunehmend gelangweilt stürzt sie sich in ein Liebesabenteuer mit einem Pianisten. Eine neidische Mitwisserin, die Irene bei einem ihrer heimlichen Besuche ertappt, versucht aus dieser Affäre einer wohlhabenden Dame Kapital zu schlagen.

  • Montaigne | Stefan Zweig

    Montaigne

    • UNABRIDGED (2 hrs and 48 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Marc Hamon
    Overall
    (1)
    Performance
    (1)
    Story
    (1)

    Auteur de nombreuses biographies (Fouché, Balzac, Marie­-Antoinette, Magellan, ...), Stefan Zweig dresse avec psychologie le portrait d'un homme libre et tolérant. Alors qu'il fuit la guerre dans le lointain Brésil, Stefan Zweig cherche dans l'œuvre de Montaigne à soulager son désespoir, mais aussi dans l'expérience vécue d'un homme qui se trouva dans une situation proche de la sienne.

  • Brief einer Unbekannten | Stefan Zweig

    Brief einer Unbekannten

    • UNABRIDGED (1 hr and 54 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Reiner Unglaub
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    "Brief einer Unbekannten", 1922 veröffentlicht, ist eine der bekanntesten Novellen Stefan Zweigs und wurde mehrfach verfilmt: Der Romanschriftsteller R. findet zu seinem 41. Geburtstag den langen Brief einer Unbekannten in seiner Post. Aus der Distanz der Anonymität erzählt sie von ihrer unerwiderten Liebe zu ihm. Der Schriftsteller versucht - überwältigt vom Inhalt des Briefes - seine Begegnungen mit der Frau zu rekonstruieren, kann sich jedoch nur bruchstückhaft erinnern.

  • Mary, Queen of Scotland and the Isles | Stefan Zweig

    Mary, Queen of Scotland and the Isles

    • ABRIDGED (1 hr and 22 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Katrina Rosati Kross
    Overall
    (8)
    Performance
    (8)
    Story
    (8)

    Mary Stewart was crowned queen when she was just nine months old. As a young girl, she was sent to Paris to marry the sickly King of France. After his death, she returned to Scotland to fight for her right to be queen. But ill-fated love affairs, political intrigue, and murder led her to a tragic end.

  • Magellan | Stefan Zweig

    Magellan

    • UNABRIDGED (8 hrs and 29 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Marc Hamon
    Overall
    (7)
    Performance
    (6)
    Story
    (6)

    "Il ne savait ni sourire, ni plaire, ni se rendre agréable ; il était en outre incapable d'exposer ses idées avec éloquence". Peu loquace, renfermé, retranché dans son isolement, cet éternel solitaire créait autour de lui une glaciale atmosphère de gêne et de méfiance. Il montera pourtant une expédition avec cinq navires et 250 hommes, sous l'égide du roi Carlos 1er (Charles Quint).

  • La Impaciencia del Corazón [The Impatience of the Heart] | Stefan Zweig

    La Impaciencia del Corazón [The Impatience of the Heart]

    • UNABRIDGED (10 hrs and 1 min)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Pablo López
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Hofmiller, un oficial de la caballería austrohúngara, es invitado a una fiesta en la casa de un rico terrateniente Kekesfalva, lo que le lleva a un mundo completamente distinto del de su rutina cuartelaria habitual: se encuentra en un entorno glamuroso, donde el vino fluye libremente y acaba estimulándole, a pedir a la bella hija de su anfitrión que baile con el. Sin embargo para su horror descubre que la joven es inválida. Esta torpeza inconsciente va a ser el comienzo de la pérdida del respeto hacia sí mismo.

  • Brennendes Geheimnis | Stefan Zweig

    Brennendes Geheimnis

    • UNABRIDGED (2 hrs and 34 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Gert Westphal
    • Whispersync for Voice-ready
    Overall
    (1)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Eine Liebesgeschichte in Andeutungen, gesehen mit dem Blick eines Zwölfjährigen. Der zwölfjährige Edgar ist mit seiner Mutter der Gesundheit wegen auf den Semmering gefahren. Dort begegnen sie einem jungen Baron, in dem Edgar bald einen Freund gefunden zu haben glaubt. Doch schnell muss er erkennen, dass dessen Freundlichkeit nicht ihm, sondern vielmehr der Mutter gilt.

  • Der Amokläufer | Stefan Zweig

    Der Amokläufer

    • UNABRIDGED (2 hrs and 17 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Reiner Unglaub
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    1912 reist der Ich-Erzähler auf einem Überseedampfer von Kalkutta nach Neapel. Bei einem nächtlichen Spaziergang an Deck begegnet er einem Mann, der verwirrt und ängstlich wirkt und jede Gesellschaft meidet. Dieser vertraut ihm seine Geschichte an. Er beichtet seinen tragischen Fehler. Eine psychologisches Erzählung, erkennbar von Sigmund Freud bzw. von dessen Einsichten in die Tiefen menschlichen Seelenlebens beeinflusst. Zweigs Interesse gilt dabei dem Menschen und seinem Verhalten in Grenzsituationen.

  • 24 Stunden aus dem Leben einer Frau | Stefan Zweig

    24 Stunden aus dem Leben einer Frau

    • UNABRIDGED (2 hrs and 42 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Reiner Unglaub
    Overall
    (0)
    Performance
    (0)
    Story
    (0)

    Das Verschwinden eines weiblichen Gastes in einer kleinen Pension an der Riviera sorgt für große Aufregung. Was ist passiert? War es ein Unglück? Gar eine Entführung? Nun gut, wie man es nimmt, Madame Henriette ist mit einem jungen, äußerst charmanten Franzosen, ja einem Beau, den sie erst am Vortag kennengelernt hat, durchgebrannt und geflohen. Kaum zu glauben und kaum vorstellbar! Der Ich-Erzähler muss in einem eindringlichen, gar leidenschaftlichem Plädoyer und Appell an die Hotelgäste das Unverständnis für den mutigen und gewagten Schritt der Mutter und Ehefrau bekämpfen und um Verständnis für die Tat werben, die einzig und allein ihrem Herzen und ihren Gefühlen folgte. Die nun hitzig auftretende Diskussion, die entbrennt, kann nur durch das beherzte Einschreiten der vornehmen Dame Mrs. C. wieder beruhigt werden. Was jedoch niemand ahnt: Auch in ihrem Leben gab es einst einen jungen, leidenschaftlichen und beherzten Mann, der ihr alles von den Augen ablas. So beginnt sie zu erzählen: Stunden aus dem Leben einer Frau, die alles grundlegend veränderten, sodass am Ende nichts mehr war wie vorher. Eine wunderbar geschriebene Novelle für alle, die eine spannende Liebesgeschichte mit Parallelen in der Vergangenheit zu schätzen wissen. Stefan Zweig (1881-1942), in Wien geborener Autor, lebte von 1919 bis 1935 in Salzburg, zog danach nach Großbritannien und emigrierte 1940 nach Brasilien. Neben seinem epischen Werk gelangte er durch seine historischen Miniaturen ("Sternstunden der Menschheit") und biographischen Arbeiten zu Berühmtheit.

  • Sternstunden der Menschheit: 14 historische Miniaturen | Stefan Zweig

    Sternstunden der Menschheit: 14 historische Miniaturen

    • UNABRIDGED (10 hrs)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Stefan Kaminsky
    Overall
    (4)
    Performance
    (3)
    Story
    (3)

    In "Sternstunden der Menschheit" erzählt Stefan Zweig 14 historische Begebenheiten, deren Auswirkungen die Geschichte der Menschheit verändert haben...

  • Le joueur d'échecs | Stefan Zweig

    Le joueur d'échecs

    • UNABRIDGED (1 hr and 54 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Édouard Bear
    Overall
    (7)
    Performance
    (7)
    Story
    (7)

    Qui est cet inconnu capable d'en remontrer au grand Czentovic, le champion mondial des échecs, véritable prodige aussi fruste qu'antipathique ? Peut-on croire, comme il l'affirme, qu'il n'a pas joué depuis plus de vingt ans ? Les circonstances dans lesquelles l'homme a acquis sa science du jeu sont terribles. Elles renvoient aux expérimentations nazies sur les effets de l'isolement absolu, lorsque, aux frontières de la folie, le cerveau humain parvient à déployer ses facultés les plus étranges.

  • La Confusion des sentiments | Stefan Zweig

    La Confusion des sentiments

    • UNABRIDGED (3 hrs and 44 mins)
    • By Stefan Zweig
    • Narrated By Daniel Mesguich
    Overall
    (2)
    Performance
    (2)
    Story
    (2)

    Au soir de sa vie, un vieux professeur se souvient de l'aventure qui, plus que les honneurs et la réussite de sa carrière, a marqué sa vie. A dix-neuf ans, il a été fasciné par la personnalité d'un de ses maîtres ; l'admiration et la recherche inconsciente d'un Père font alors naître en lui un sentiment mêlé d'idolâtrie, de soumission et d'un amour presque morbide.

1-20of68results Previous 1 2 3 4 Next