We are currently making improvements to the Audible site. In an effort to enhance the accessibility experience for our customers, we have created a page to more easily navigate the new experience, available at the web address www.audible.com/access .
 >   > 
Tod und Teufel Performance

Tod und Teufel

Regular Price:$26.18
  • Membership Details:
    • First book free with 30-day trial
    • $14.95/month thereafter for your choice of 1 new book each month
    • Cancel easily anytime
    • Exchange books you don't like
    • All selected books are yours to keep, even if you cancel
  • - or -

Audible Editor Reviews

Teufel nochmal! Der Tod geht um im mittelalterlichen Kölner Dom

Tausendsassa Frank Schätzing reicht es nicht, einen Bestseller nach dem anderen zu veröffentlichen. Die Hörbuchfassung für seinen Krimi "Tod und Teufel" verantwortet er als Drehbuchautor und Komponist. Einige kleinere Rollen spricht er außerdem selbst.

Seinen wie gewohnt hervorragend recherchierten Roman "Tod und Teufel" siedelt Frank Schätzing im Köln des Jahres 1260 an. Wie bei einem solchen Setting im finstersten Mittelalter nicht anders zu erwarten, geht es deftig, spannend und äußerst unterhaltsam zu. Jacop der Fuchs beobachtet den Mord am Dombaumeister - leider bleibt der bauernschlaue Herumtreiber dabei nicht unentdeckt. Nun hat er Tod und Teufel auf den Fersen - und befindet sich inmitten einer ungeheuren politischen Intrige.

Richtig gelungen finden wir die Besetzung dieses fulminanten Hörspiels. Durch die hervorragenden Sprecher wie Gerd Köster, Anke Engelke, Mario Adorf und Cordula Stratmann - allesamt Kölner - entwickelt sich eine ganz besondere Dynamik. Die perfekt inszenierte Musik rundet das teuflische Hörvergnügen gekonnt ab.

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Publisher's Summary

Köln, Anno Domini 1260.

Wäre Jacop der Fuchs, charmanter Herumtreiber, bloß nicht in die erzbischöflichen Apfelbäume gestiegen! So wird er beim verbotenen Pflücken Zeuge, wie ein höllenschwarzer Schatten den Dombaumeister in die Tiefe stößt. Und muss selber um sein Leben laufen, denn der Mörder hat auch ihn gesehen. Wem immer Jacop sich anvertraut, ist kurz darauf tot. Als der Gehetzte begreift, welch ungeheure politische Intrige in Köln gesponnen wird, ist es zur Flucht bereits zu spät. Doch der Fuchs trägt seinen Beinamen nicht von ungefähr...

Wie bei seinem Erfolgshörspiel Der Schwarm, hat Frank Schätzing auch hier die Bearbeitung verfasst und übernahm gemeinsam mit Loy Wesselburg Regie und Komposition.Anke Engelke, Mario Adorf, Gerd Köster, Peter Matic, Sven Hasper u.v.a. verleihen dem mittelalterlichen Köln ein deftiges Kolorit.

(c) + (p) 2007 Der Hörverlag, übersetzt von Burkhart Kroeber

What Members Say

Average Customer Rating

5.0 (1 )
5 star
 (1)
4 star
 (0)
3 star
 (0)
2 star
 (0)
1 star
 (0)
Overall
5.0 (1 )
5 star
 (1)
4 star
 (0)
3 star
 (0)
2 star
 (0)
1 star
 (0)
Story
4.0 (1 )
5 star
 (0)
4 star
 (1)
3 star
 (0)
2 star
 (0)
1 star
 (0)
Performance


There are no reviews for this title yet.

Report Inappropriate Content

If you find this review inappropriate and think it should be removed from our site, let us know. This report will be reviewed by Audible and we will take appropriate action.

Cancel

Thank you.

Your report has been received. It will be reviewed by Audible and we will take appropriate action.